Spießer, Hirschberg und Ornach


Published by oli.m , 14 January 2013, 10h12.

Region: World » Germany » Alpen » Allgäuer Alpen
Date of the hike: 9 September 2012
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 4:00
Access to start point:A/ Qy Mittelberg nach Oberjoch
Maps:Kompass Nr. 04

Anfahrtstag= Eingehtag. Heute mal von Oberjoch aus geht's zunächst gemütlich über einen Panoramaweg in Richtung Westen. Hoch über Bad Hindelang hat man tolle Ausblicke hinüber zum Hohen Ifen. (warum heißt der Aussichtspunkt wohl Ifenblick? ;-)
Weiter einen steilen Forstweg hinauf und unterhalb der Kräherwand bis zum Kratterkopf und über einen nun etwas steileren Pfad hoch zur Hirschalpe. Bestes Wetter= Alpe voll! Kurze Rast und weiter. über gute Pfade zum Spießer Gipfel. Ohne Pause weiter und hinüber zum Hirschberg. Dem bereits 2. Gipfel des heutigen Tages :-) Über Wiesenwege verliert man nun schnell an Höhe. Trotz des guten Wetters erwartete uns der, fast schon mit leichtem Steigcharakter, letzter Anstieg des Tages. Felsig und nass. Dazwischen schlammig. Die Tage zuvor waren regnerisch. Ohne Probleme erreichten wir den, bereits 3. Gipfel, den Ornach. Tolle Blicke in Richtung Tannheimer Tal, unserem heutigen Ziel mit weiteren Wanderungen.
Der Abstieg zurück nach Oberjoch war dann nur noch eine Fleißaufgabe, aber eine schöne über www. (weidenwiesenwald)
 

Text & Bilder: Oli

 

Hike partners: oli.m, Ina


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»