COVID-19: Current situation

Texelgruppenrunde 4: Stettiner Hütte - Hohe Weiße 3278m


Published by lila , 6 August 2012, 16h50.

Region: World » Italy » Trentino-South Tirol
Date of the hike: 1 August 2012
Hiking grading: T5- - Challenging High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: I 
Time: 2:45
Height gain: 490 m 1607 ft.
Height loss: 490 m 1607 ft.
Accommodation:Stettiner Hütte, CAI
Maps:Tabacco Nr. 039 Passeiertal 1:25 000

5-Tages-Runde allein durch die Texelgruppe:

Extra-Schmankerl am 3. Tag: 
von der Stettiner Hütte erst ca 50 Höhenmeter zum kleinen See unter dem Eisjöchl absteigen, dann unmarkiert einer der Wegspuren folgend die breite, steile Schuttflanke hinauf bis zu einem Felsköpfl (3088m). Dort beginnt ein Felsgrat mit teilweise überraschend solide angelegtem Plattenweg, teils recht luftig. Diesem folgt man, läßt die Gipfelzacken des Grafspitzes links liegen und steigt nach einem markanten Gratturm 50 Höhenmeter sehr steil ab in eine breite Scharte mit Gletscherresten. Von dort führen Steinmänner und Wegspuren die sehr steile, geröllige Nordflanke hinauf auf den Gipfel; T5-, 1 Std 30 min.

Abstieg: wie Aufstieg, 1 Std 10 min


Anzahl Tourengänger: 1

Hike partners: lila


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»