Glödis,3206m, in Schobergruppe, oder uber die Wolken, Teil 2


Published by Kalkmann , 7 May 2012, 08h40.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Schober-Gruppe
Date of the hike: 5 September 2010
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Mountaineering grading: AD-
Via ferrata grading: PD-
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 9:00
Height gain: 1700 m 5576 ft.
Height loss: 1700 m 5576 ft.
Route:Parkplatz Seichenbrunn,1670m-Lienzerhütte,1974m, 45 Minuten-Aufstieg zum Einstieg des B Klettersteiges auf den Glödisgipfel, ca 2980m, 3 Stunden-Glödis, 3206m, 45 Minuten- Aufstiegsweg zurück zur Lienzerhütte,3 Stunden
Access to start point:Lienz –Nussdorf- Debanttal – Seichenbrunn, 1670m, Parkplatz bei der Materialseilbahn der Wagenitzseehütte, frei.
Accommodation:Lienzerhütte, 1974m
Maps:Kompass 48, Lienz-Schobergruppe, Nationalpark Hohe Tauern

     Das zweite Tag im Osttirol, entschied mich  Glödis, 3206m, oder die kleine'' Matterhorn'' von Schobergruppe. Ist Glödis der schonste Berg der Schobergruppe? Auf meiner Meinung, ja, es ist so.
     Es war ein wunderschöner Tag, auch wenn die Wolken nicht immer  gehorsam waren. Nur Grossglockner wollte nicht sich zeigen. Aus diesem Grund, eines Tages,  würde ich gerne Hochschober(3242m), Petzeck(3283m) oder Roter Knopf(3281m) zu steigen.
    So, wenn können Sie nicht  Matterhorn zu besteigen,weil ist er zu schwer, zu weit oder zu teuer(fur Bergführer), Glödis wartet Sie auf. Er verdient ein Besuch,sehen Sie bitte, die Bilder.


Hike partners: Kalkmann


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T3+ PD
8 Aug 16
Glödis (3206m) · mp2012
T4- F PD-
T3+ F
T4- F II
T6 PD II F

Comments (1)


Post a comment

Tef Pro says:
Sent 7 May 2012, 20h18
Servus Kalkmann,
wunderbare Fotos vom wunderschönen Osttirol! Wir warten nur noch auf gutes Wetter!
beste Grüße
Tef


Post a comment»