COVID-19: Current situation

Silvrettahütte, 2341 m


Published by roko Pro , 17 March 2012, 20h22.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Silvretta
Date of the hike:15 March 2012
Ski grading: F
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 4:30
Height gain: 1180 m 3870 ft.
Access to start point:Klosters - mit dem Taxi nach Garfiun
Accommodation:Silvrettahütte SAC
Maps:S - 265

Die Verhältnisse im Zapport verhiessen nichts Gutes, so disponierten wir kurz entschlossen in die Silvretta um. Dort trafen wir dann auch beste Bedingungen vor.  
Von Garfiun starteten wir am frühen Nachmittag gegen Sardasca hinein. Das Tal zieht sich endlos dahin. Da der kürzere Winterweg durchs Galtürtälli wegen Lawinenabgängen derzeit kaum passierbar ist, stiegen wir übers Verstanclatal zur Hütte hoch. Auf 2200 m geht es steil ansteigend um der Felskopf von Punkt 2350 herum und durchs Rosställi nordwärts gegen Punkt 2463 m. Nach einer kurzen Abfahrt gegen Westen gelangt man zur schön gelegenen und neu renovierten Silvrettahütte hinunter.
Genau zum Abendessen trafen wir bei der Hütte ein.

Hike partners: roko


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»