Crap Purtèr


Published by kobi , 29 September 2011, 09h07.

Region: World » Switzerland » Grisons » Basse Engadine
Date of the hike:23 September 2011
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: Plavna-Gruppe   CH-GR 
Height gain: 1100 m 3608 ft.
Height loss: 900 m 2952 ft.
Access to start point:Ardez Bhf
Access to end point:Postauto Tarasp

Landschaftlich wirklich eine sehr attraktive Wanderung auf einen idealen Aussichtspunkt im Unterengadin.
Von Ardez aus ging ich zuerst über die abenteuerliche Hängebrück Punt Veidra. Sie wirkt nicht gerade vertrauenserweckend....dann dem Wegweiser folgend Richtung Val Sampuoir.
Irgendwann beschloss ich den Weg zu verlassen und ging dann einfach gerade rauf durch den steilen Wald.
Teils musste ich mich ein bisschen durchkämpfen ging aber sehr gut.600Hm Weiter oben kam ich dann zu meiner Ueberraschung wieder zurück auf den Wanderweg. Die letzten Höhenmeter wurden dann wieder ziemlich steil.
Oben angekommen genoss ich die fantastische Aussicht übers Unterengadin.
Runter gings dann auf der anderen Seite über die Alp Laisch nach Tarasp.

Hike partners: kobi


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T2
19 Nov 06
Crap Putèr · Anna
T3
28 Jun 08
Munt da la Bescha · Stani™
WT3
3 Feb 07
Crap Putèr · Anna
WT3
26 Dec 06
Crap Putèr 2363m · Stani™
T2
30 Jun 09
Da Scuol fin a Ardez · genepi

Post a comment»