Silberplatten


Published by amelie , 24 September 2011, 13h54.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:22 September 2011
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SG   Alpstein   CH-AR 
Time: 6:00
Height gain: 800 m 2624 ft.
Height loss: 800 m 2624 ft.

Hoffentlich ist der Schnee verschwunden.....

So sind wir Morgen früh von Schwägalp gestartet. Ich bin der Meinung gewesen, NIEWIEDER auf Säntis von Schwägalp. Aber Morgen früh ist fast kein Mensch Unterwegs.

Schwägalp - Tierwis T3-
gewöhnliche Wanderung. Felsenwand ist jedes mal Imposant! Der Boden ist noch nass, zum Teil rutschig. Aber keine Schnee.

Tierwis - Silberplatten T3+
Durch den Restaurant gehen wir auf der anderen Seite von Säntis. Auf dem Tafel steht nirgends Silberplatte. Naja, ist es gut so.
Es ist ganz schöner Weg. Zum Teil Ausgesetzt. Zweimal musste ich über den schrägen Stein gehen mit der Hilfe Händen.
Silbrig sieht unser Ziel aus. Darum Silberplatte! Letzter Stuck ist etwas schwieriger. Man braucht Hand und Fuss. Zum Teil hat es noch Schnee. Auf dem Gipfel ist aber unglaublich schöner Blick!

Silberplatten - Tierwis T3+
Absteig braucht man Konzentration. Es gibt überall Tritte und Griffe. Unbewusst haben wir den anderen Weg genommen als Aufstieg.

Tierwis - Schwägalp T3-
Diesen Wanderweg haben wir genannt, "Fluchwörter Wanderweg" Gelände der H.......re Ver.......ts, oder Gelände der Go........s usw. Es ist einfach mühsam und nicht nett für die Knie. Hauptsache sind wir alle unverletzt ins Auto zurück!

Fotos sind von M. P aufgenommen worden. Danke M!

Hike partners: amelie


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»