COVID-19: Current situation

Die erste Tour.. - Hasenöhrl


Published by Sporties , 15 August 2007, 17h14.

Region: World » Italy » Trentino-South Tirol
Date of the hike:26 August 2003
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Waypoints:
Time: 8:00
Height gain: 1350 m 4428 ft.
Height loss: 1350 m 4428 ft.
Access to start point:Im Ultental gehts hinter St. Walburga bei km22 nach rechts ab ('Schwemmalmlifte'). Dann bis zum ENde in Kehren hinauf zur Kuppelwieser Alm.

Mit dieser Tour hat alles angefangen... :)
Ich, Katti, die eigentlich aus dem Flachland kommt, musste mit Martin und seiner ganzen Familie rauf aus Hasenöhrl. 'Das schaffst Du schon, dast ist nicht schlimm'...
Naja, ich habs geschafft, war abe für die erste Tour ganz schön hart. Start war an der Kuppelwieser Alm (1900m). Erstmal gings über die Forststrasse rauf zum Arzkar-Stausee (1h)- sehr imposant!- und von dort durch ein Bachtal rauf. Es wurd immer steiler und ausgesetzter, bis man bei 3000m auf dem Bergrücken herauskam- wow! Die Klettereien und Steige waren gut zu bewältigen, allerdings musste ma schwindelfrei sein...
Wir hatten Glück und bis zuletzt tolle Sicht, außerdem war der Ferner soweit zurück, dass wir mit normalen Trekkingschuhen problemlos  rüberkamen. Geschafft! Und wie das Foto beweist war ich das auch wirklich...
Hinunter gings den gleichen Weg, ich fand es jedoch viel anstrengender und vor allem unendlich laaaaang...
Insgesamt haben  wir knapp acht Stunden gebraucht, aber es war wirklich anstrengend.
Eigentlich wollte ich danach nie wieder in die Berge... habs mir aber doch noch anders überlegt! :)
Mit von der Partie waren Angi, Stefan, Heiner, Luki, Jojo und Martin!

Hike partners: Sporties


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (3)


Post a comment

Anna says: Bericht
Sent 15 August 2007, 17h24
Hallo Sporties,

Willkommen auf hikr.org.

Ich sehe dass deine Touren keinen Bericht und kein Foto haben.

Hast du vielleicht ein Problem mit der Benutzung von dieser Website?
Ich kann dir helfen und erklären wie hikr.org funktioniert.

Jede Tour soll zumindest einen kleinen Bericht haben: zB die Beschreibung der Strecke, der Gefühle, der Erinnerungen, usw.

admin

Sporties says: RE:Bericht
Sent 15 August 2007, 19h41
Hallo,
das ist lieb. Ic hab sie bloss gelistet und reich die Berichte in de nächsten Tagen nach. :)
Ok?
Katharina

Anna says: RE:Bericht
Sent 15 August 2007, 22h15
Hallo Katharina,

da du neue auf der Website bist, kein Problem. Für diese Mal, es geht.
Aber, es ist besser, wenn man einen kompletten Bericht veröffentlichtet. Es macht nicht wenn man 'Fotos und Bericht folgen' schreibt und in 10-15 Minuten alle vorbereitet, aber die Community hat nicht gerne wenn viele leere Berichte viel Zeit auf der Website bleiben.
Es ist eine Frage über Qualität.

Viele Grüsse
Anna


Post a comment»