COVID-19: Current situation

Auf dem Dach des Tessins


Published by HADi , 8 August 2011, 21h14.

Region: World » Switzerland » Tessin » Bellinzonese
Date of the hike:31 July 2011
Hiking grading: T5- - Challenging High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-TI   Gruppo Pizzo Campo Tencia   Gruppo Pizzo Campolungo 
Time: 6:45
Height gain: 1900 m 6232 ft.
Height loss: 1900 m 6232 ft.
Route:Dalpe- Cap. Campo Tencia- Pizzo Campo Tencia

Pizzo Campo Tencia- Tessin von oben!
 
Gestartet sind wir in Dalpe und auf dem Hüttenweg in knapp 2 Stunden zur Hütte gewandert.
Während dem Gespräch mit dem Hüttenwart (freundlich und kompetent) über die Aufstiegsverhältnisse liessen mich die prall gefüllten Kuchenbleche mit dem herrlich duftenden Gebäck zögern. Wäre so ein Hütten-/ Terrassen-/ Kuchentag nicht auch mal was…!??
Bescheiden wie wir sind entschieden wir uns für beides! :-)
Als erstes jedoch für den Berg.
Die Route ist mit offenen Augen einigermassen gut zu finden, es hat immer wieder blaue und rote Markierungen, Trittspuren weisen den Weg und die Schwierigkeiten sind eher gering.
Wie vom Hüttenwart empfohlen, wählten wir die Route etwas südlich von den Punkten 2854 und 2867 und anschliessend über den breiten Nordgrat zum Gipfel. Nach weniger als 2 Stunden standen wir auf dem Pizzo Campo Tencia und genossen die fantastische Aussicht.
Für den Rückweg gingen wir noch ein Stück über den Grat ostwärts bis ca. Punkt 2974 und stiegen dann über ein grosses Schneefeld ab, das im unteren Bereich mit wenig Schneeauflage recht glitschig war....! (Folge davon s. Foto)
So gelangten wir rasch zurück auf den markierten Weg und weiter zu den leckeren Süssigkeiten. ;-)
Der Rückweg nach Dalpe auf dem Wanderweg war dann „notwendiges Übel“..! :-)
 
Ein schöner Aussichtsberg ohne allzu grosse Schwierigkeiten und eine gediegene Hütte-
kein Wunder, dass man hier selten alleine ist. 



Hike partners: HADi


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»