Südrampe via Hängebrücke


Published by Mel , 22 April 2011, 20h48.

Region: World » Switzerland » Valais » Mittelwallis
Date of the hike:22 April 2011
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Time: 3:45
Height gain: 180 m 590 ft.
Height loss: 240 m 787 ft.
Route:Hohtenn - Joli Hängebrücke - Rarnerchumma - Ausserberg (10 km)
Access to start point:cff logo Hohtenn
Access to end point:cff logo Ausserberg
Maps:1288

Die Lötschberger Südrampe habe ich bereits mehrfach begangen und *hier auch schon mal beschrieben, weshalb dieser Bericht ziemlich kurz ausfällt.

Neu an der heutigen Version war unser Abstecher über die Joli Hängebrücke. Die Existenz dieser Brücke habe ich bisher völlig verpennt; erst gestern habe ich zufällig davon gelesen. Natürlich war ich sofort Feuer und Flamme und musste beim Abzweiger, der ca. 20min nach Hohtenn folgt, nicht lange überlegen, welchen Weg wir einschlagen wollen. Abseits des "Normalweges" geniessen wir die Ruhe entlang von schön angelegten Suonen. Wir passieren eine einladende, mit Bänkli eingerichtete Felsplatte, ob der ein paar Borhacken aus dem überhängenden Fels glitzern. Leider aber ein paar Schwierigkeitsgrade über meinem Kletterniveau...

Weiter geht es durch einen mit Solarstrom beleuchteten Stollen und auf luftigen Gitterstegen die Jolischlucht empor, bis wir schliesslich auf der Hängebrücke stehen und den Tiefblick geniessen. Kurz darauf treffen wir wieder auf den gut bevölkerten Normalweg, welchen wir via Bietschtalbrücke bis Ausserberg folgen.

Hike partners: Mel


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Comments (1)


Post a comment

Sent 22 April 2011, 21h07
Genau da war ich gestern unterwegs und gehe morgen nochmals, weil ich mit meinen Fotos total unzufrieden war. Schön, dass du nun auch zur Suonen-Community gehörst. Ich werde werde auch dieses Jahr eine Community-Wanderung organisieren.

LG Peter


Post a comment»