Pfannenstöckli


Published by joe , 12 December 2010, 20h04.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike:12 December 2010
Ski grading: PD
Waypoints:
Geo-Tags: Nördliche Muotataler Alpen   CH-SZ   Westliche Sihltaler Alpen 
Height gain: 850 m 2788 ft.
Height loss: 850 m 2788 ft.
Route:Weglosen- Ober Gruebi - Druesberghütte - Schülberghütte - Pfannenstöckli
Access to start point:Auto oder Postauto bis Weglosen (Talstation Hoch-Ybrig-Bahn)
Access to end point:Auto oder Postauto bis Weglosen (Talstation Hoch-Ybrig-Bahn)
Accommodation:Druesberghütte
Maps:LK 1152 Ibergeregg

Jedesmal andere Verhältnisse und darin liegt der Reiz - deshalb begehe ich einige Gipfel, wie diesen,  öfters.

Die Route:

Von Weglosen (Parkplatz des Skigebietes Hoch Ybrig) südwärts an den Bauernhäusern vorbei zum Bergbach Waag. Über die Brücke und auf der Piste nach Laueli. Vom kleinen Stall beim mächtigen Bergahorn in SE Richtung über den Steilhang zur Chäserenwald zur Oberen Gruebi. Nun in direkter Linie zur sichtbaren Druesberghütte. Weiter in SE Richtung zur Twäriberghütten und nach N ausholend Richtung Hinteröfenhöchi. Jetzt etwas steiler nach W zum Gipfel.

Die Abfahrt erfolgte entlang der Aufstiegsroute.

Zusammenfassung:

Meine Vermutung, dass es am Rütistein zu wenig Schnee hatte, bestätigte sich im Aufstieg oberhalb der Druesberghütte. Daher haben wir das Pfannenstöckli als Alternative bestiegen. Nur im Gipfelaufbau waren einige Flächen schneefrei.


Lawinengefahrenstufe: 3

Hike partners: joe


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Post a comment»