COVID-19: Current situation

Jazzihorn ( 3227 m )


Published by shuber , 23 November 2010, 16h43.

Region: World » Switzerland » Valais » Mittelwallis
Date of the hike:16 August 2008
Hiking grading: T5 - Challenging High-level Alpine hike
Mountaineering grading: F
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS   I 
Time: 7:00
Height gain: 1220 m 4002 ft.
Height loss: 1490 m 4887 ft.
Route:17.8 km
Access to start point:Mit Taxibus von Saas Almagell zur Mattmarkstaumauer.
Access to end point:Sesselbahn Furggstalden
Accommodation:Div. Hotels in Saas Almagell oder Furggstalden

Tournachtrag 2008. Gestartet an der Mattmark-Staumauer. Über die Staumauer Richtung Süden ins Ofental aufgestiegen. Bei Punkt 2721 zur Jazzilücke abgezweigt. Die ausgesetzte Südostwand des Jazzihorns gequert und über Schutt und kleine Blöcke aufs Jazzihorn gestiegen. Über den Nordostgrat zum Antronapass abgestiegen und durchs nicht mehr endende Furggtäli nach Furggstalden marschiert ( Übernachtung ).
Prachtswetter begleitete uns auf dieser recht langen Tour. Die Blicke zu den vielen 4000er waren überwältigend.

Hike partners: shuber


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»