Preikestolen


Published by Bjoern , 13 November 2010, 20h55.

Region: World » Norway
Date of the hike:14 August 2009
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: N 
Time: 4:00

Das Wetter an Norwegens Küste ist ja schon so eine Sache für sich.  Ich weiß nicht wie oft ich heute durch strömenden Regen gefahren bin um dann kurze Zeit später wieder herrlichen Sonnenschein zu genießen.
Jedenfalls erreiche ich den Camping Preikestolen pünktlich zum Sonnenuntergang. Bevor ich mein Zelt aufbaue genieße ich dann auch den Blick auf die untergehende Sonne und die Nordsee. 

Preikestolen heißt wörtlich übersetzt Predigtstuhl oder Kanzel. Dabei handelt es sich um eine natürliche Felsplattform, die 600 m senkrecht aus dem Lysefjord aufgragt.

Am nächsten Morgen mache ich mich gleich auf den Weg dort hin. Ich bin alles andere als allein unterwegs. Mir war klar, dass hier viel los ist, aber so viel.... Als ich die Straße zur Preikestolhytta, dem eigentlichen Ausgangspunkt des Wanderwegs entlang gehe, überholen mich haufenweise Autos und Busse. Naja, was soll's. 

Der Weg ab der Preikestolhytta ist sehr gut ausgebaut und verläuft durch eine abwechslungsreiche Landschaft. Teilweise auf Holzbalken durch ein Sumpfgebiet, dann wieder über Steintreppen. Immer wieder faszinierend finde ich, wie schnell mit der Höhe in Norwegen die Vegetation wechselt. Das Wetter wechselt  auch wieder ständig und mit einsetzendem Nieselregen komme ich an meinem heutigen Ziel an.





Hike partners: Bjoern


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T2
30 Jun 18
Preikestolen · Delta
T2
22 Jul 16
Preikestolen · dropsman
T2
28 Aug 14
Preikestolen (604 m.s.m.) · ale84
T2
21 Aug 09
Preikestolen (604m) · SCM
T2

Comments (1)


Post a comment

Alpenorni says: weit im Süden...
Sent 24 August 2011, 12h18
...hat es einen "Nachbarn" - den Thüster Berg im Leinebergland. Nur kann man Norwegens Küsten von dort aus nicht sehen, ist eigentlich wohl auch eher ein entfernter Verwandter...;-)
Gruß
Martin


Post a comment»