Le Noirmont liegt am Rande der Schweiz in der Waadt


Published by Henrik , 24 April 2007, 10h37.

Region: World » Switzerland » Vaud » Waadtländer Jura
Date of the hike:23 April 2007
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VD 
Time: 5:00
Height gain: 450 m 1476 ft.
Height loss: 350 m 1148 ft.
Access to start point:ÖV
Access to end point:ÖV
Maps:Blatt 6 Jura (1973)

 

Die Anreise aus den Agglos ist weit - doch es lohnt. Aufgebrochen um 6 Uhr in  Basel stand ich kurz nach 10 Uhr in La Cure (dem Ende der N.StC.M-Bahn), die ohne Zahnrad an Höhe gewinnt. Die Region ist ein Eldorado für LL und auch etwas Alpin - die Nähe zu Genf erklärt. Die Autokennzeichen auch.

In La Cure glaubte ich mich beinahe in eine zurückversetzte, staubige Landschaft, irgendwoher fremde Laute leise sirrend...Über weite, sanft gewellte Moränenzüge steigt es an, teilweise auch recht steil im letzten Abschnitt des Skiberges Le Noirmont (hässlich die Bahnanlagen). Archaisch die letzten Meter - teilweise in Schneeresten. Von dort oben weite Sicht hinein nach Frankreich - ich glaubte mich in Norwegen oder Schweden im Fjäll!

Gut markiert und abwechslungsreich - reiche Flora und auch Gämsen gesehen.

Am Ende der 5 h -Wanderung begann es in Kübeln zu Regen - der erste Regen nach 27 Tagen Sonne in der Region...


Hike partners: Henrik


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»