Auf einem latschenüberwucherten Grat zum Gr.Traithen(1852m)


Published by trainman , 22 February 2010, 00h45.

Region: World » Germany » Alpen » Bayrische Voralpen
Date of the hike:30 June 2003
Hiking grading: T3+ - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 6:00
Height gain: 1100 m 3608 ft.
Height loss: 1100 m 3608 ft.
Route:Bayrischzell-Sudelfeld-Rosengasse-Steintraithen-Unterbergerjoch-Gr.Traithen-Kl.Traithen-Vogelsang-Sudelfeld-Bayrischzell
Access to start point:Zug nach Bayrischzell
Access to end point:siehe oben
Accommodation:Hotels und Gasthöfe in Bayrischzell
Maps:Kompass Karte 008(Bayrischzell-Schliersee)

Die grünen Hügel über Bayrischzell bieten schöne Wandertouren ohne alpinistische Schwierigkeiten.Der Grosse Traithen stellt aber immerhin gewisse Ansprüche an die Trittsicherheit(T3).Der hier beschriebene Ostgrat wird selten begangen,er ist auch nicht schwer,nur etwas mühsam ,dafür aber landschaftlich auf jeden Fall interessanter als der übliche Normalanstieg über die Sudelfelder.
Start am Bahnhof Bayrischzell durch den Ort ostwärts auf schöner Forststrasse zum Unteren Sudelfeld.Weiter nach Grafenherberge und zur Rosengasse.Hier den Weg Richtung Brünnstein nehmen, an der Seeon Alm vorbei bis kurz vor die Himmelmoosalm auf ca.1320m.Dort nach Westen auf dem zunächst leichten Grat zum Steintraithen(1748m) und mit zunehmenden Kampf gegen sperrende Latschen weiter zum Unterbergerjoch(1829m) und Gr.Traithen(1852m).Trotz der Latschen lohnt sich der Weg über den Grat auf jeden Fall,ein wirklich schöner Spaziergang hoch über Oberbayern.Abstieg dann über den Normalweg zum Kl.Traithen(1722m)(schadhafte Wegabschnitte,aber nicht gefährlich),weiter über den Vogelsang(1563m)(schöner Tiefblick auf Bayrischzell)und die Sudelfelder zum Ausgangspunkt.

Hike partners: trainman


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»