Haglere Rundtour


Published by saebu , 1 December 2009, 22h01.

Region: World » Switzerland » Luzern
Date of the hike:27 November 2009
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: Hagleren und Giswilerstöcke   CH-LU   CH-OW   Entlebucherflühe - Fürstein 
Route:Gitziloch - Bleikenchopf - Hagleren - Nünalpstock - Haldimattstock - Bärenturm - Sattelpass - Gitziloch
Access to start point:mit dem Auto via Flühli Richtung Stäldili zur Brücke und Kiesgrube beim Rotbach
Maps:1189 Sörenberg

Als ich am Morgen von Sonnenstrahlen geweckt werde, springe ich sofort aus den Federn und überlege mir was ich denn heute unternehmen könnte. Eigentlich habe ich ja nicht mit so schönem Wetter gerechnet. Ganz spontan entscheide ich mich für eine Rundtour im Haglerengebiet. Ich lasse das Auto im Gitzloch 1’256m stehen und marschiere auf dem Alpsträsschen los zur Alp Rohr. Ab hier zweigt dann der Wanderweg ab hinauf zum Bleikenchopf 1’681m. Durch die schöne Moorlandschaft geht’s begleitet vom Westwind und Sonnenschein dem Grat entlang auf die Haglere 1’948m. Weil das Wetter noch immer schön ist, gehe ich weiter via Nünalpstock 1'901m in einem dauernden auf und ab, weiter zum Haldimattstock 1’792m und Bärenturm 1’798m. Hier folgt ein ziemlich steiler und etwas heikler, schmieriger Abstieg in den Sattelpass 1’589m. Ich marschiere nun etwas schneller, denn das schlechte Wetter ist nun schon ziemlich nahe…..an der Schrattenfluh ziehen Regen- oder Schneewolken vorbei…..und als ich endlich beim Auto im Gitziloch eintreffe beginnt’s auch schon zu regnen!
 
Eine sehr lohnende Rundtour in der schönen Moorlandschaft des Biosphärengebietes Entlebuch!
 
 

Hike partners: saebu


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»