Tössbergland: Hulftegg - Hörnli - Bachtel


Published by rhenus , 1 June 2023, 17h54.

Region: World » Switzerland » Zürich
Date of the hike:31 May 2023
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: Zürcher Oberland   CH-ZH   CH-SG 
Time: 9:00
Height gain: 1800 m 5904 ft.
Height loss: 2000 m 6560 ft.
Route:30 km

Endlich mal aufs Hörnli und den Bachtel im Züri Oberland! Ich orientierte mich an dieser Tour hier von munrobagga, wanderte allerdings in umgekehrter Richtung. Er landete auf seiner Silvestertour vor zehn Jahren infolge Ausrutschens auf der vereisten Strasse im Spital. Ich hingegen durfte gestern unfallfrei bei leichter Bise das prächtige Frühsommerwetter geniessen. Das Besondere an dieser hübschen Wanderung im kleinräumig gekammerten Tössbergland ist, dass man in einer Tagestour zahlreiche Hikr-Gipfelchen und "Böls" besuchen kann. Ausser am Bachtel, einem Treffpunkt von Bikern, Wanderern und Auto-/Töfffahrern, begegnete ich erstaunlich wenig anderen Wanderern oder Bikern.

Ich startete meine Tour mit dem ersten Bus von Bütschwil her kommend auf der Hulftegg, die zu meinem Erstaunen mit einer sehr breiten, zweispurigen Strasse erschlossen ist. Als Erstes wanderte ich in einer Viertelstunde auf den südöstlich gelegenen Älplispitz, ging dann zurück zum Pass und nahm mir den Schlattberg-Burgstock 1022m vor. Er kann von einem Landwirtschaftsweg aus leicht erreicht werden. Regelsberg und Silberbüel sind jedoch lohnendere Aussichtspunkte. Vorbei an der Besenbeiz bei Pt. 985 suchte ich das Chli Hörnli auf, machte dann einen Abstecher zu dessen Westgipfel 1008m und zum Heiletsegg 956m, das auf einer Nagelfluhrippe liegt. Alle 3 Punkte liegen im Wald und sind nicht wirklich lohnende Ziele, dies im Gegensatz zum Hörnligipfel, wo man mit einer super Aussicht belohnt wird. Von diesem höchsten Punkt meiner gestrigen Wanderung sind es ca. 10 km Luftdistanz bis zum Bachtel, der sich bei etwas Dunst in weiter Ferne zeigte. Den Jörlischopf besuchte ich im Abstieg zum Tanzplatz. Ab Breitenweg 902m steigt das Strässchen an zu den 3 Böls (Goggelswald-, Schlech- und Johannenböl), die leicht überschritten werden können. Auf dem vorgelagerten Johannenböl befindet sich ein kleiner Stall. Dieser Böl bietet eine schöne Aussicht, die den dortigen jungen Rindli aber egal zu sein schien. Über Oberfuchs- und Vorderfuchsloch und entlang dem schönen Fuchslochbach erreichte ich zur Mittagszeit Steg im Tösstal, wo ich einkehrte. 

Nach dem Mittagessen wanderte ich auf der Westseite der Töss hinauf zum Schlosschopf. Überall waren die Bauern gestern am Heuen, was die Besteigung der zahlreichen Hikr-Gipfel erleichterte. Nach der flachen Kuppe des Wilgupfs gings zum Baschlisgipfel. Den Ghöchweid-Gupf passiert man direkt auf dem Fussweg. Von Ghöch wanderte ich auf Waldwegen und oben entlang dem Skilift zur aussichtsreichen Waldsberghöchi. Der Leestüssel befindet sich etwa 20m neben dem Wanderweg im Wald, den Stüssel bestieg ich von Pt. 1026m her über einen Fussweg. Da er vollständig im Wald liegt, gibt er wenig her. Stüsselweid, Allmen (Niveaupunkt 10m neben dem Wanderweg) und Schufelberger Hörnli passiert man auf dem Weg zum Schufelberger Egg und sind nicht sehr spektakulär. Den Auenberg erreichte ich von Norden her. Ab Pt. 973m ging es deutlich steiler hinauf zum Bachtel. Mit dem angedachten Bier wars allerdings nichts, denn vor der Beiz war auf einer Tafel "Ab 14 Uhr geschlossene Gesellschaft" zu lesen; man sollte sich nie zu früh freuen. So hatte ich ausreichend Musse, bei viel "Volk" den 75m hohen Aussichtsturm bis zur Plattform zu besteigen und die tolle Aussicht von der "Rigi des Zürcher Oberlandes" aus zu geniessen. Über Büel und Ried wanderte ich ins Tal der Töss nach Gibswil hinab, von wo ich mit der Bahn ins Heidiland zurückfuhr.     


Hike partners: rhenus


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T2
31 Dec 12
Bachtel - Hörnli - Hulftegg ... · munrobagga
T2
T2
1 Dec 19
Hörnli - Roten Runde · Delta
T2
7 May 16
Von Wattwil zum Bachtel · xaendi
T1
26 Oct 14
Baschlis Gipfel · shuber
T1
14 Apr 13
Printemps sur le Bachtel · stephen
T1
T2
19 Mar 22
Hörnli - Schnebelhorn · Delta

Post a comment»