Kadel 517m


Published by stkatenoqu , 14 January 2022, 12h19.

Region: World » Austria » Außerhalb der Alpen » Vorarlberg » Rheintal
Date of the hike:13 January 2022
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 1:30
Height gain: 110 m 361 ft.
Height loss: 110 m 361 ft.
Route:laut Beschrieb
Access to start point:Koblach liegt an der österreichischen A14, eigener Anschluss
Access to end point:dito
Accommodation:in den umliegenden Orten

Der kleine Hügelzug Kummaberg - Udelberg bei Götzis (A) hat zwei Besonderheiten: Im Osten wurde bei den Bauarbeiten für die A14 der Udelberg durchbrochen und somit ein neuer Gipfel geschaffen (siehe meinen Tourenbeschrieb "Udelberg Ost"), im Westen wurde der Kadel soweit zur Steingewinnung abgesprengt, sodass heute eine sehr steile Wand vom Gipfel abfällt. Ich startete von der Kirche in Koblach und folgte der Waldstrasse bis zum beschilderten Abzweig auf den Gipfel (Aussichtspunkt). Nach einigen Metern auf einer Waldstrasse und auf einem Waldweg beginnt der schmale Fussweg, der direkt auf den Gipfel führt. Der Weg ist im Sommer sicher ganz einfach zu begehen, gestern waren noch Schnee- und Eisreste vorhanden. Vorsicht ist immer geboten, da der schmale Weg stets am künstlich erzeugten Abgrund entlangführt. Die Aussicht vom Gipfel über die westliche Seite des Rheintals ist tatsächlich schön. Zurück zum Abzweig und hinunter Richtung Norden nach Neuburg und auf der Strasse zurück zum Auto.   

Hike partners: stkatenoqu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing
T1
T2
21 Aug 21
Kummaberg 667m · stkatenoqu
T2
20 Mar 21
Kummenberg 667m · stkatenoqu
T2
27 Nov 20
Kummenberg 667m · stkatenoqu
T2
9 Dec 17
Burgruine Neuburg 493m · stkatenoqu

Post a comment»