Udelberg 513m


Published by stkatenoqu , 11 December 2017, 21h47.

Region: World » Austria » Außerhalb der Alpen » Vorarlberg » Rheintal
Date of the hike:11 December 2017
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 0:45
Height gain: 100 m 328 ft.
Height loss: 100 m 328 ft.
Route:laut Beschrieb
Access to start point:Götzis erreicht man auf der österreichsichen A14 mit eigener Anschlusstelle.
Access to end point:dito
Accommodation:in den umliegenden Orten

Der Udelberg ist ein Nachbar des Kummenbergs nahe Götzis in Vorarlberg (A). Durch sein hartes Schicksal, das zu erleiden ihm bestimmt war, ist er einer Unmenge Menschen bekannt, soferne sie auf der A14 im österreichischen Rheintal unterwegs sind: es ist jener kleine Berg, der beim Bau der Autobahn durchschnitten wurde, um einerseits die Errichtung zweier Tunnels zu vermeiden und andererseits Gesteinsmaterial für den Autobahnbau selbst zu gewinnen. Die amtliche österreichische Karte weist für ihn keine Höhenangabe auf, dafür aber richtigerweise einen Forstweg auf der Gipfelsüdseite. Die Landeskarte gibt die Höhe mit 513m an, stellt aber die Forststrasse nicht dar. Einen  Beschrieb im Internet sucht man vergeblich. Diesem Übelstande möchte ich hiermit Abhilfe verschaffen.

Wir starteten wieder in Birken beim Schiesstand und wanderten den Forstweg bis zum Abzweig, wo wir den oben erwähnten Weg nach rechts (Osten) nahmen. Dieser führt bequem bis nahe an die Ausbruchkante, wo eine Kurve zurück in den Wald leitet. Bald endet dieser bequeme Zugang; hier biegt man 90° nach rechts (Norden) und steigt weglos durch lichten Wald relativ steil hinauf auf den Gipfel, der von einigen Steinen bezeichnet wird. Da man hier mitten im Wald steht, kann man keine Rundumsicht geniessen.

Beim Rückweg kann man noch auf einem Weglein zur Barriere hoch über der Autobahn wandern, um einmal den Blick von oben nach unten werfen zu können statt wie sonst von unten nach oben. Sonst wanderten wir auf dem Zustiegsweg zurück zum Auto.


Hike partners: stkatenoqu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing
T3
T2
29 Jan 22
Kummaberg 667m · stkatenoqu
T2
21 Aug 21
Kummaberg 667m · stkatenoqu
T2
20 Mar 21
Kummenberg 667m · stkatenoqu
T2
27 Nov 20
Kummenberg 667m · stkatenoqu

Post a comment»