COVID-19: Current situation

 Short report 

Gratwanderung Jakobshorn - Börterhorn - Teufi


Published by Bombo , 11 July 2020, 15h41.

Region: World » Switzerland » Grisons » Davos
Date of the hike:28 June 2020
Hiking grading: T5- - Challenging High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Height gain: 740 m 2427 ft.
Height loss: 1600 m 5248 ft.
Route:14.5 km, siehe GPS-Datei
Access to start point:mit Seilbahn bis zur Bergstation des Jakobshorn
Access to end point:mit ÖV von Teufi zurück nach Davos

Fantastische Gratwanderung weit weg vom Massentourismus


Nach dem gestrigen Biketest-Tag in Davos soll es heute zu Fuss eine Tour geben. Dank dem Davonsmountains-Angebot habe ich eine vergünstigtes Billet für die Bergfahrt auf das Jakobshorn bekommen, entsprechend konnte ich endlich einmal die längst pendente Tour vom Jakobshorn bis zum Börterhorn unter die Füsse nehmen. Mit dabei war C. mit seinem Hund Sunny, welcher trotz wenigen und sanften T5-Stellen und diversen Munggen-Jagd-Auf- und Abstiege die Tour absolut problemlos bewältigte. 

Die Tour führt alles dem Grat entlang, von weitem hat man manchmal das Gefühl, dass es ziemlich garstig werden könnte. Steht man dann jedoch kurz davor oder bereits mitten drin, entpuppen sich die meisten Stellen als klassische T4- Plaisir Pur- Etappen.

Achtung: Kurz vor dem Witihüreli kann man entgegen meinem GPS-Track alles auf dem Grat bleiben. Wir haben den Direktaufstieg "verschnurred", weshalb ich beim Bemerken des Faux-pas den Gipfel direkt und steil über die Flanke erreichte. 

Steht man einmal auf dem Wuosthorn ist man sich zu Beginn noch nicht so sicher, ob es eine direkte Möglichkeit zum Börterhorn rüber gibt. Doch die gibt es - auch wieder einfach alles dem Grat entlang, oft auch immer wieder auf gut sichtbaren Pfadspuren. Mein Track kann sonst zur Hilfe genommen werden.

Der Abstieg vom Börterhorn führt dann zur Alp Rüedischtälli und von dort dann unspektakulär auf einer steilen Alpstrasse hinunter ins Dischmatal nach Teufi, wo es im gleichnamigen Gasthaus leckere Speisen gibt (Empfehlung: Teufi-Schnitte). 


Eine Tour, welche nicht hätte besser sein können - vielen Dank C. und Sunny für die bereichernde Begleitung!



Hike partners: Bombo


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window