COVID-19: Current situation

Hündlekopf (1.112 m) - Trailrun bei bestem Wetter


Published by boerscht , 11 May 2020, 10h19.

Region: World » Germany » Alpen » Allgäuer Alpen
Date of the hike:10 May 2020
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 1:00
Height gain: 375 m 1230 ft.
Height loss: 375 m 1230 ft.
Route:6,1 km

Nachdem es mit dem Nebelhorn NW Grat heute Morgen leider aufgrund von Regen und Nässe nichts wurde (Bericht folgt noch), mein Kollege schon heim fuhr, ich jedoch noch etwas Energie über habe, gehts auf dem Heimweg aus dem Allgäu noch schnell auf den Hündlekopf.

Vom großen Parkplatz an der Hündlebahn gehts rechts ausholend einfach, jedoch recht steil über geteerten Fahrweg in vielen serpentinen Hinauf. Die vielen Höhenmeter der letzten Tage merke ich in den Beinen, es geht jedoch noch erstaunlich schnell. Macht einfach einen riesen unterschied wie schwer der Rucksack ist.
Noch vor der Bergstation geht der Asphalt in Schotter über. An dieser vorbei und eine Alpe passierend einfach hinauf zum Gipfel des Hündlekopfs mit bester Aussicht, Gipfelkreuz und Bank. Auch so ein niedriger Voralpengipfel kann eine schöne Aussicht bieten zeigt sich hier.
Nach kurzer Pause noch ein Abstecher in direkter Linie zum Ostgipfel und dann im Laufschritt auf selbem Weg zurück zum Parkplatz an der Talstation.

Kurzweiliger Trailrun über weniger schöne Wege, dafür mit lohnenswerter Aussicht. Perfekt um auf dem Heimweg noch schnell den Rest aus den Beinen rauszuholen.

Hike partners: boerscht


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»