COVID-19: Current situation

Nachmittägliche Wanderung von Bionaz zum Bivacco-Chentre-Bionaz, am Abend auf den Mont Dzalou


Published by Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II , 27 December 2019, 11h08.

Region: World » Italy » Val d'Aosta
Date of the hike: 9 July 2019
Hiking grading: T4+ - High-level Alpine hike
Mountaineering grading: F
Waypoints:
Geo-Tags: I 
Accommodation:Bivacco Chentre-Bionaz

Am Nachmittag des 09.07.2019 wanderte ich von Bionaz auf Weg Nr. 14 zum Bivacco Chentre-Bionaz (es liegt bereits eine ausführliche Beschreibung vor). Nach ausgiebiger Rast in der Biwakhütte begann ich den Anstieg über ein großes Firnfeld Richtung Scharte, die südlich unter dem Mont Dzalou liegt.

Am oberen Ende des Firnfelds bog ich nach links in die etwas mehr als 100m hohe Flanke südwestlich unter dem Gipfel ab, um ihn zu erklimmen. Es ist aber vorteilhafter, zur Scharte aufzusteigen u. ihn von dort anzugehen.

Es war schon später Abend geworden, als ich oben das Panorama genoss. Anschließend stieg ich über die Scharte zum Firnfeld und über dieses zur Biwakhütte ab. Ich verbrachte die Nacht allein drinnen. Ein Gaskocher ist nicht vorhanden, sodass man einen mitnehmen sollte, um sich was Warmes zuzubereiten zu können.



Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T4- I
1 Jul 18
Mont Dzalou (3007m) · Ekkehard
T6 PD+ II
11 Jul 19
Hochtour vom Bivacco Chentre-Bionaz über Mont Dzalou, Le... · Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II
D-
22 Apr 15
Becca di Luseney · Andrea!
T6 PD+ II
10 Jul 19
Eindrückliche Überschreitung des Traumbergs Becca Luseney... · Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II
T6 PD+ II
10 Jul 19
Eindrückliche Überschreitung des Traumbergs Becca di... · Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II

Post a comment»