Munt Pers


Published by Delta Pro , 17 November 2019, 22h33.

Region: World » Switzerland » Grisons » Berninagebiet
Date of the hike:31 October 2019
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR   Bernina-Gruppe   Palü-Gruppe 
Time: 1:30
Height gain: 280 m 918 ft.

Kleiner Abstecher von der Diavolezza

Die Reise zur Diavolezza vollzog sich nicht aus dem Grund den Munt Pers zu besteigen - dafür wäre der Aufwand dann doch zu gross gewesen. Doch schon einmal vor Ort, kann man sich einen Gipfel nicht entgehen lassen. In der Gruppe wandern wir von der Diavolezza zu einem erstaunlich umfassenden Aussichtspunkt am Südkamm des Munt Pers, ca. 3060 m.ü.M. Dort endet die Querung und der Wanderweg steigt an zum Munt Pers. Nachdem Pflichtteil (Aussicht und Projekt-Diskussion) klinke ich mich aus und strebe - so schnell es die für den Unterländer dünne Luft zulässt - durch die dünne Schneebedeckung dem Munt Pers zu. Leider ist das Wetter mittlerweile recht grau geworden aber die Einblicke in die Bergwelt des Oberengadins sind dennoch wunderschön. Etwas ausser Atem erreiche ich nach gut 10min den Gipfel und steige bald wieder ab. Ich nehme die Abkürzung durch die Flanke östlich von Pt 3141, Stellen T4-T5, aber problemlos. Kurz vor der Diavolezza sind die Kollegen wieder eingeholt.

Hike partners: Delta


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»