COVID-19: Current situation

über die crête auf den tête


Published by spez , 24 September 2019, 21h41.

Region: World » Switzerland » Valais » Mittelwallis
Date of the hike: 3 September 2019
Mountaineering grading: AD+
Climbing grading: IV (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Time: 1 days 7:00
Height gain: 2245 m 7364 ft.
Height loss: 2245 m 7364 ft.
Route:19.51 km
Accommodation:Cabane Arpitettaz (sehr zu empfehlen, angenehme Bewartung)

Felskontakt in schöne Umgebung

zum Grat gelangt man am einfachsten von der Cabane Arpitettaz via Col de Milon. vom Col de Milon am besten auf dem Weg in die Nordseite absteigen und anschliessen in der Flanke in Richtung P. 3213.
bei der Umgehung der Gendarme findet sich ein geschlagener Haken. ebenso zu Beginn der Platten und am Aufschwung. ansonsten ist folgendes Topo selbsterklärend.



für den Abstieg zur Cab. de Tracuit finden wir heute beste Bedingungen auf dem Gletscher.

Hike partners: spez


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T5 AD- III
T3
T5 I
25 Aug 14
Pointe d'Arpitetta · alexelzach
T4 F
T3

Post a comment»