COVID-19: Current situation

Pas du Chasseur 1800 m 5904 ft.


Via ferrata in 8 hike reports. Last visited :
3 Sep 19

Geo-Tags: CH-VS



Reports (8)



Mittelwallis   AD+ IV  
3 Sep 19
über die crête auf den tête
Felskontakt in schöne Umgebung zum Grat gelangt man am einfachsten von der Cabane Arpitettaz via Col de Milon. vom Col de Milon am besten auf dem Weg in die Nordseite absteigen und anschliessen in der Flanke in Richtung P. 3213. bei der Umgehung der Gendarme findet sich ein geschlagener Haken. ebenso zu Beginn der Platten und...
Published by spez 24 September 2019, 21h41 (Photos:14)
Mittelwallis   T5- I  
14 Jul 17
Pas du Chasseur
Die Navisence wird gespeist vom Glacier de Zinal. Einige Zuflüsse auch vom Diablonsgletscher. Bis sie in die Rhône mündet legt sie einen grandiosen Weg durch das Tal zurück. Am unteren Lauf läuft parallel die Bisse du Sarrasin, die teilweise nur mit einem Führer (Stephane Albasini) zu begehen ist. Im mittleren Teil wartet...
Published by Mo6451 14 July 2017, 21h53 (Photos:38 | Comments:1 | Geodata:1)
Mittelwallis   T4 F  
4 Sep 16
Arpitettaz - Col de Milon : traversée S > N
WE familial en refuge, sans grande ambition cette fois-ci avec un dimanche annoncé instable et des glaciers parfois malcommodes. A ce prix là par contre on a profité d'une tranquillité merveilleuse, avec une montée en refuge étonnamment peu fréquentée et une traversée du Col de Milon totalement solitaire. La...
Published by Bertrand 9 September 2016, 10h45 (Photos:11 | Comments:5 | Geodata:1)
Mittelwallis   T5 AD- III  
2 Sep 16
Mittendrin statt nur obendrauf: Crête de Milon an der Tête de Milon
Der Talkessel von Zinal wird nicht umsonst "Couronne Imperiale" genannt, im Halbrund reihen sich hier die vier Viertausender Weisshorn, Zinalrothorn, Obergabelhorn und Dent Blanche. Sie zählen allesamt zu schönsten und anspruchsvollsten der Schweizer Alpen. Nicht nur ihretwegen lohnt sich ein Besuch mit Seil und Steigeisen in...
Published by Alpin_Rise 15 September 2016, 12h20 (Photos:24 | Comments:2)
Unterwallis   T4 I  
2 Aug 15
Südost-Gipfel Roc de la Vache, 2626m, über den Pas du Chasseur
Eingehtour und Test, was das Knie noch hergibt (eine Meniskus-OP bedeutet nicht, dass hinterher irgendwas irgendwie besser ist, im Gegenteil...) Start am großen, kostenlosen Parkplatz unterhalb des Relais de la Tzoucdanaz, 1675m. Zunächst folgt man der La Navisence fast eben eine halbe Stunde lang taleinwärts, bevor der...
Published by lila 15 August 2015, 21h01 (Photos:14 | Comments:1 | Geodata:1)
Mittelwallis   T5 I  
25 Aug 14
Pointe d'Arpitetta
Zum Abschluss meines fast zweiwöchigen Bergurlaubs (Berichte folgen noch) stand nach meinen Solounternehmungen jetzt ein Gruppenevent auf dem Plan. Hierzu hatte t2star seine alten und neuen Arbeitskollegen aus Freiburg und Bern geladen und so trafen wir uns alle am Sonntagmittag in Zinal, wo ich die Nacht zuvor schon auf der...
Published by alexelzach 27 October 2014, 23h00 (Photos:12 | Geodata:2)
Mittelwallis   T4+ I  
8 Jul 13
Cabane d'Arpitettaz 2786 m
Die Cabane d'Arpitettaz liegtauf der Westseite des Weißhorns,im hinteren Val d'Anniviers. Sie kann von Zinal, je nach gewünschtem Schwierigkeitsgrad und den aktuellen Verhältnissen, auf unterschiedlichen Zustiegswegen erreicht werden. Nach dem Start in Zinal wanderte ich bei freundlichem Wetter am östlichen Ufer der La...
Published by Ole 19 July 2013, 20h35 (Photos:18)
Mittelwallis   T5- I  
1 Aug 12
Zinal - Pas du Chasseur - Cabane d`Arpitettaz (2786m)
Wegen der vielen vielen Bilder und Eindrücke aus dieser herrlichen Landschaft teile ich unsere Tour vom 1.August in zwei Hälften : Hier also Teil 1 : Aufstieg von Zinal (1667m) über den klettersteigartigen Pas du Chasseur zur Cabane d`Arpitettaz (2786m). Teil 2 : Weiter dann zum Col de Milon (2990m) und Abstieg über...
Published by Alpenorni 25 August 2012, 11h26 (Photos:66 | Comments:6)