Hochtour Gross- und Chli Muttenhorn


Published by El Chasqui , 22 July 2019, 19h43. Text and phots by the participants

Region: World » Switzerland » Uri
Date of the hike:22 July 2019
Hiking grading: T4+ - High-level Alpine hike
Mountaineering grading: F
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-UR   CH-VS 
Time: 1 days

Gut, es ist fraglich, ob die Tour auf das Gross Muttenhorn nun noch als Hochtour gelten soll, oder nicht. Zumindest hat es noch ein Restgletscherchen und einige kurze Stellen im 2. Klettergrat, also ja.

Wir starteten um 08.20 auf dem Furkapass und gelangten über das Militärsträsschen zum Muttbach. Nun über die Moräne hoch zum Muttgletscher. Wir montierten die Steigeisen und seilten uns an und visierten Punkt 2985 m an. Das ging ganz gut, der Schnee war trittfest und nur ca. 5 Meter mussten wir kurz unter dem Grat über Geröll laufen. Wir erreichten den Grat auf rund 2940. Nun ging es auf dem Westgrat weiter, kurz vor Punkt 3005 kamen dann auch die Hände zum Einsatz. Aber überall gute Griffe und somit einfach weiter zum Punkt, wo die Skiroute über das Nordcouloir hochkommt. Das Fixseil sieht langsam ein bisserl lädiert aus... Von dort einfach auf Wegspuren hoch zum Gross Muttenhorn.
Da uns das Chli Muttenhorn so schön anlachte, besuchten wir noch kurz diesen Gipfel. Zuerst über grobe Blöcke, dann über kleinere Steinplatten und zwei 5m-Stufen erreicht man die tiefste Stelle. Auch danach wird es nicht wirklich schwieriger (T4+) nur kurz vor dem Gipfel zwei, drei kurze Stellen im IIer-Bereich.
Auf fast gleichen Weg (die felsige Stelle bei P 3003 umgingen wir südwärts auf Schnee, nicht lohnend) gings nun zurück und so erreichten wir etwas nach 15 Uhr den Furkapass.
Eine kurze, coole Tour bei angenehmen Temperarturen. Der Muttgletscher wird leider nicht mehr lange überleben. Und auf den Gräten muss man immer damit rechnen, dass die Steinplatten nicht halten.
Besten Dank an Eugen, Thomas und Markus für die Begleitung.


Hike partners: El Chasqui, Geni


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»