Tête d´Arpy und Lac d´Arpy


Published by Erli , 18 July 2019, 13h36.

Region: World » Italy » Val d'Aosta
Date of the hike:12 July 2019
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: I 
Time: 2:00
Height gain: 190 m 623 ft.
Height loss: 190 m 623 ft.
Route:8 km
Access to start point:Man erreicht den Colle San Carlo auf einer kleinen Bergstraße, die von Morgex nach La Thuile führt. Die Parkplätze auf dem Pass sind bei schönem Wetter sehr begrenzt.

Oberhalb des Colle San Carlo, einem kleinen Bergpass in der nördlichen Rutorgruppe im Aostatal, erhebt sich mit der Tête d´Arpy ein kleiner unscheinbarer Zweitausender, der aufgrund seiner spektakulären Aussicht auf den Mont Blanc interessant ist. Die Bergkuppe an sich ist kaum der Rede wert; man erreicht sie in knapp 15 Minuten auf einem breiten Wanderweg vom Pass aus. Aber der Aussichtspunkt auf das Dach der Alpen, der nur ein paar Meter unterhalb des bewaldeten Gipfelchens liegt, lohnt den kurzen Anstieg.

Landschaftlich noch eindrücklicher ist der Weg vom Pass in südlicher Richtung zum etwas höher gelegenen Lac d´Arpy. Auch dieser Weg ist nicht schwer und wird an schönen Tagen von zahlreichen Wanderern aller Altersstufen beschritten. Der See bietet ausreichend Platz zum Picknick und wartet mit einer grandiosen Landschaft aus, die ebenfalls vom Blick auf die Mont-Blanc-Gruppe, insbesondere dem Rochefortgrat, geprägt ist. Trotz der vielen Menschen ist der Aufenthalt am See ein Genuss, eine schöne Einstimmung für höhere Aufgaben im Aostatal...

Beide Wege haben ihren Ausgangspunkt direkt am Pass und sind auch Ungeübten sehr zu empfehlen; allerdings wird die Gegend in der Sommerzeit bei schönem Wetter von vielen Ausflüglern aufgesucht,  dementsprechend sind die Parkplätze knapp.

Hike partners: Erli


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T1
4 Jun 11
Lago D'Arpy · lebowski
T2
T2
2 Sep 12
Vallon d’Arpy · Wouter
T2
T2
14 Jun 15
Licony Trail 60 km · Sky

Post a comment»