Geografischer Mittelpunkt Kanton AR; Punkt 1'005m


Published by stkatenoqu , 14 July 2019, 16h08.

Region: World » Switzerland » Appenzell
Date of the hike:14 July 2019
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-AI 
Time: 2:15
Height gain: 270 m 886 ft.
Height loss: 270 m 886 ft.
Route:laut Beschrieb
Access to start point:Haslen erreicht man von Heiden AR über Teufen AR oder von Appenzell AI.
Access to end point:dito
Accommodation:in den umliegenden Orten

Nach der Wanderung zum geografischen Mittelpunkt vom TG stand heute derjenige des Kantons AR auf dem Programm. Das besondere an diesem Punkt ist noch, dass er im Kanton AI liegt! Wir starteten vom Parkplatz bei der Kirche in Haslen und nahmen den ersten Wegabzweig auf der linken Seite Richtung Osten, wobei wir beim nächsten Abzweig die unterer Wegvariante wählten. Nach Durchquerung eines schmalen Waldstücks steht man bereits am Waldrand beim gesuchten Punkt. Unser erstes Ziel war somit erreicht. Unser Weg führte uns aber weiter ins Arenholz und über Weberlis hinauf zum Oberen Nördli. Jetzt mussten wir mit einer Asfaltstrasse vorliebnehmen, die uns zum Gasthaus Leimensteig führte. Unser Gipfelziel, der unbenannte Hügel, welcher 1'005m in den Himmel ragt, war nun in greifbare Nähe gerückt, sodass wir wenige Minuten später auf seinem Gipfel standen. Hier bietet sich eine wirklich grandiose Rundumsicht, welche zum Beispiel auch den Fänaren, den Hohen Kasten, die Alp Sigel und den Säntis umfasst, welcher aber leider sein Haupt in graue Wolken hüllte. Selbst ein kleines Eckchen vom Bodensee gehört zum Panorama! 

Nach einer kurzen Pause wanderten wir auf der Strasse über die Gehöfte Gaisdreier und Sonder hinunter nach Haslen, wo wir vor der Rückfahrt nach Heiden noch der Pfarrkirche einen Besuch abstatteten.

Hike partners: stkatenoqu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Post a comment»