Rodeln von der Allrißalm (1534m), Stubaier Alpen


Published by Tef Pro , 17 May 2019, 21h39.

Region: World » Italy » Trentino-South Tirol
Date of the hike:10 March 2019
Snowshoe grading: WT1 - Easy snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: I 
Height gain: 300 m 984 ft.
Height loss: 300 m 984 ft.
Access to start point:In Gossensass ins Pflerscher Tal bis es in Sankt Anton links über die Brücke geht (WW "in der Hölle"). Nach der Brücke Parkplätze
Maps:Tabacco 38

Die Allrißalm ist uns vor allem kulinarisch in guter Erinnerung, als wir mal im September oben waren. Heute wollten wir die schöne Einkehr mit dem Rodel erwandern.
Wenn ich jetzt schreibe, die Bahn war total vereist, ist das sowohl wahr als auch falsch. Denn die ungewöhnlich warmen Temperaturen hatten aus dem Eis eine Sulzbahn gemacht, so daß man nicht zu schnell wurde - nur nasse Füße gabs. Die Rodelzeit neigt sich unweigerlich dem Ende zu. Heute hat es noch Spaß gemacht.
Auf der Alm ist mächtig was los, denn sie ist auch Stützpunkt für Tourengeher. Trotzdem ist der Service flott und freundlich.
Vom Parkplatz folgt man der in Serpentinen sanft ansteigenden Forststraße. Wer will kann nach einer Weile dem Sommerweg folgen.
Fazit: die  Essensqualität lönnen sich viele Almen als Vorbild nehmen! Schöne, gleichmäßige Rodelstrecke für Familien

Hike partners: Tef


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»