COVID-19: Current situation

Chrummfadenflue mit Zugabe


Published by Aendu , 6 April 2019, 18h39.

Region: World » Switzerland » Bern » Berner Voralpen
Date of the hike: 6 April 2019
Ski grading: PD+
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Height gain: 940 m 3083 ft.
Height loss: 940 m 3083 ft.
Route:Wasserscheide - Tschingellhütte - Gustiberg - Gustispitz - Gustiberg - Schwalmere - Gustiberg - Alp Obernünene - Wasserscheide
Access to start point:Mit dem ÖV oder PW bis zur Wasserscheide (Gurnigel)

Chrummfadenflue und Schwalmere

Auf die Chrummfadenflue gehe ich immer wieder gerne. Die Hänge sind ideal zum Skifahren. Und schlussendlich ist die Tour noch ziemlich schneesicher. Der zusätzliche Abstecher auf den Schwalmerepass war eine gelungene Zugabe.

Route: Wasserscheide - Tschingelhütte - Gustiberg - Chrummfadenflue (Gustispitz) - Gustiberg - Schwalmere - Gustiberg - Alp Obernünene - Wasserscheide

Schwierigkeit: WS+. Der Gipfelgrat vom Ski- bzw. Wintergipfel zum Gustispitz ist ein wenig ausgesetzt (leichte Kraxlerei). Die Kletterstelle ist mit einer fixen Kette abgesichert. War heute kein Problem.

Abfahrt: Die erste Abfahrt Richtung Tschingelhütte war eine Katastrophe (nur Bruchharsch). Zum Glück waren die Hänge oberhalb Gustiberg noch perfekt zum Skifahren (Pulverschnee). Vor allem die zusätzliche Variante auf den Schwalmerepass war der Hammer! Zurück auf die Wasserscheide folgte ich dem Sommerwanderweg, da der Schnee unterhalb Gustiberg eine Katastrophe war.

Schnee: Der Neuschnee hat der Region gut getan. Vor allem die Nordhänge können sicher noch lange gemacht werden.

Hike partners: Aendu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T5 II
T5 I
PD+
30 Mar 18
Chrummfadenflue · Aendu
PD+
17 Nov 17
Chrummfadenflue · Aendu
PD+
30 Dec 13
Chrummfadenflue · Aendu

Post a comment»