COVID-19: Current situation

Pyramidenspitze


Published by his , 13 May 2019, 07h12.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Kaiser-Gebirge
Date of the hike:15 October 2018
Hiking grading: T3+ - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 9:00
Height gain: 1300 m 4264 ft.
Height loss: 1300 m 4264 ft.

Wenn man schon einmal in der Nähe des Zahmen Kaiser Urlaub macht und das Wetter sich im Herbst von seiner sommerlichsten Seite zeigt, dann ist so eine ausgedehnete Tour um den Zahmen Kaiser genau richtig.

Wir starten ab dem Wanderparkplatz Durchholzen Richtung Winkelkar. Der Anstieg zerrt sich etwas, wird aber spätestens wenn die Felsen erreicht sind spannend. Dann führt der Weg teilweise mit Drahtseilen gesichert steil hinauf in die Gipfelregion des Zahmen Kaisers. Der Ausstieg auf den Gipfel der Pyramidenspitze wird mit einer Leiter garniert. Oben angekommen staunt man über die Weitläufigkeit des Gipfelplateaus mit der umfassenden Rundsicht. Es gibt auf dem Gipfel Platz für viele Menschen. Allerdings können wir heute hier oben die Ausicht allein geniessen. Beim heutigen Aufstieg sind uns nur sehr wenige Menschen begegnet. Im zweiten Teil des Tages ist uns dann niemand begegnet.
Als Zugabe zur Pyramidenspitze, machen wir noch eine Abstecher auf die Vordere Kesselschneid. Von hier oben hat man einen guten Blick auf die Winkelkarrunde und auf die Pyramidenspitze.
Als Abstiegsvariante wählen wir die komplette südliche Umrundung des Zahmen Kaisers. Dazu gibt es erst ein mal einen deftigen Abstieg in das Öchselweidkar. Danach führt der Weg ausgesprochen sonnenexponiert mit einigem auf und ab durch die trockenen Südwände des Zahmen Kaisers. dabei hat man immer den Wilden Kaiser im Blick. Irgenwann ist man dann an der Hochalm und dort wendet man sich gen Norden. Hier führt der Weg über Almen aber auch durch steile Waldabschnitte. Dafür sollte man etwas Gespür für wenig sichtbare Wegverläufe haben.
In Nähe der Gwirchtalm treffen wir dann wieder auf eine asphaltierte Almstraße und können die letzte Etappe zum Parkplatz mit etwas flotteren Schritt angehen.

Tour zu zweit begangen.

Hike partners: his


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 42494.gpx

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»