COVID-19: Current situation

zum Mittagessen auf die Umbrüggler Alm (1123m)


Published by Tef , 23 November 2018, 21h30.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Karwendel
Date of the hike: 7 September 2018
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Height gain: 300 m 984 ft.
Height loss: 300 m 984 ft.
Access to start point:Richtung Hungerburg, dann oben angekommen links nach Gramart. Die Strecke Hungerburg - Gramart ist an Sonn- und Feiertagen gesperrt
Maps:Kompass 290

Innsbrucker habens gut, denn wo sonst kann man zu einer (evtl. etwas längeren) Mittagspause eine kleine Wanderung zu einer Alm mit sehr gutem Essen unternehmen?
Die Umbrüggler Alm ist perfekt dafür, auch bei schlechtem Wetter so wie heute. Die Küche ist qualitativ weit über den gewöhnlichen Kaspressknödelalmdurchschnitt. Kein Wunder also, daß selbst bei dem Sauwetter heute ich nicht alleine war.
Es gibt verschiedene Zustiege, ich starte von Gramat, nehme aber den Weg links Richtung Höttinger Alm, bis ich wauf die quer verlaufende Forststraße treffe. Hier rechts bis zur Alm. drinnen ist es gmiadlich warm, die Panoramafenster zeigen heute hauptsächlich nur Wolken.
Aber das Essen schmeckt, Bewegung war auch dabei, also geht es gut gelaunt wieder zurück (zum Weiterarbeiten?)

Hike partners: Tef


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»