COVID-19: Current situation

kleine Runde auf dem Pfänder, 1064m


Published by Linard03 , 9 November 2018, 11h37.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Bregenzerwald-Gebirge
Date of the hike:19 October 2018
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 3:00
Height gain: 350 m 1148 ft.
Height loss: 310 m 1017 ft.
Route:Pfänder - Trögen - Trögerhöhe - Hochberg - Fesslerhof - Hinteregg - Jungholz - Pfänder (12 km)
Access to start point:per PW bis zur Pfänderbahn-Talstation

Nach einer weiteren, intensiven Kurz-Reise nach Indien benötigte ich ein Time Out und nahm deshalb am Freitag frei. Zusammen mit meiner Frau fuhr ich nach Bregenz, um endlich mal dem Pfänder einen Besuch abzustatten.

Mit der Bahn fuhren wir hinauf. Zweifel gab es allerdings, ob wir überhaupt die Sonne sehen würden, denn Bregenz steckte noch tief im Nebel. Aber siehe da, kurz vor Bergankunft gelangten wir aus dem Nebel und durften von nun an die Sonne geniessen.

Zunächst auf ein paar steilen Metern hinauf zur Pfänderspitze. Danach via Moosegg auf dem Pfänder-Höhenweg nach Trögen und schliesslich auf den Hochberg (1069m). Der höchste Punkt liegt etwas abseits der Wanderwege, weshalb wir alleine eine Rast an der herrlich wärmenden Sonne geniessen durften.

Hinab zum Fesslerhof und gleich anschliessend wieder hoch zur Kreuzung bei Trögen. Nun via Gschwend nach Jungholz, wo wir in Gomm's Raststüble eine ausgiebige Mittagsrast hielten. Hier hätte man problemlos den ganzen Nachmittag bleiben können … ;-)).

Schliesslich wanderten wir wieder zurück zur Bergstation und liessen uns hinuntergondeln.
Danach fuhren wir weiter in Richtung Bregenzerwald, um uns v.a. kulinarisch verwöhnen zu lassen. Eine Übernachtung in der Region bot sich an, ebenfalls das Erkunden weiterer Perlen am nächsten Tag ...

Fazit:
schönes Naherholungsgebiet, welches gar nicht mal überlaufen war, wie zunächst befürchtet …
Wir kommen wieder!

Bemerkungen:
wie man unschwer feststellen kann, habe ich das GPS viel zu spät abgestellt, sodass nun auch noch die Talfahrt mit der Bahn sowie ein kurzer Abschnitt von Bregenz mit drauf ist ... ;-).
Da jedoch der Track der Tour selbst drauf ist, habe ich ihn trotzdem gepostet ...

Hike partners: Linard03


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»