COVID-19: Current situation

Höch Turm auf direktem Weg


Published by krznknakig , 16 October 2018, 08h57.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike:14 October 2018
Hiking grading: T6 - Difficult High-level Alpine hike
Climbing grading: III (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SZ   Ortstockgruppe   CH-UR 
Time: 7:00
Access to start point:Durch das Muotathal bis ins Sali hoch. Dort dann parkieren bei der Bergbahn.

Wie mein Name ist diese Beschreibung Kurz und Knakig

Bergstation Sahli rauf zu Bergstation Glattalp (24.- rauf und runter) bis zum See laufen dann links hoch über Grasfelder und Steinfelder. (Weg nicht beschildert)
Zwischen Gross Chilchberg und Östlichem Chilchberg gehts das Steile Geröllbort hoch bis zum Grat. (auf dem Bild engezeichnet)
Dann auf diesem Grat richtung Höch Turm gehen bis zum Fahrverbot, da links abgebogen geht es dort wo die Seile befestigt sind hoch.
ACHTUNG, an jedem Stein zuerst rütteln. Teilweise ist es brüchtig. HELM TRAGEN!

Schwindelfreiheit ist hier ein muss. Es geht oben über sehr schmale Steine/Grate (links rechts hunderte Meter Senkrechter Fels).

Danach wieder gleichwegs retour. Wunderschöne Tour :)

Danke an www.cornelsuter.ch welcher mir den Weg erklärte und mich motivierte :)

Mehr Bilder folgen noch.
Kletter schwierigkeit III bis IV

Hike partners: krznknakig


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T6 III
20 Oct 18
Höchturm · Bikyfi
T6 III
T6- AD- III
7 Sep 13
Höch Turm 2666m · Bombo
T6 AD III
T6 AD III

Comments (2)


Post a comment

t2star says: Herzlich willkommen
Sent 16 October 2018, 09h17
...bei Hikr und Glückwunsch für die gelungene Tour! Du kannst die Bilder einfach etwas in der Auflösung reduzieren, ich mache das in Irfan view (kleiner, kostenloser, einfacher und guter Bild-Viewer) mit "Resample", das geht wirklich fix (kurz und knackig;-)
Bist du den 4.Grad auch seilfrei abgeklettert?
VG t2star

krznknakig says: RE:Herzlich willkommen
Sent 16 October 2018, 09h32
Hey t2star, danke für den Tipp. Schau ich mir mal an.
Wir sind gleichwegs retour auch ohne Seil. geht eigentlich relativ gut, es hat sehr gute Griffe wie auch Tritte. Einfach schön konzentriert bleiben und Schritt für Schritt mitdenken :)


Post a comment»