COVID-19: Current situation

Tamischbachturm


Published by joe , 20 October 2018, 15h23.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Ennstaler Alpen
Date of the hike:11 October 2018
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 4:00
Height gain: 1400 m 4592 ft.
Height loss: 1400 m 4592 ft.

Meine erste Wanderung in den Ennstaler Alpen. Die Wahl viel auf den Tamsichbachturm. Diese Wanderung war etwas länger als gedacht. Dafür konnten wir zwei Mal in der Ennstalerhütte einkehren.


Routenbeschreibung:

Der Start unserer Wanderung befindet sich auf der Nordseite vom Tourenziel; am Parkplatz Mühlbachgraben. Der Forststrasse in SW Richtung zum Anwesen Mühlbach vorbei. Weiter beim schönen Jagdhaus mit Brunnen Schusterau auf Forstwegen vorbei, hoch bis zum Beginn des Steiges am Ende der Forststrasse. Den jetzt steileren Steig meist über Serpentinen erst überwiegend im Wald, später offener bis zur Ennstalerhütte hoch. Einkehrmöglichkeit (sehr zu empfehlen).

Danach hoch zum leichtesten aller bekannten Zweitausender im Gesäuse, dem Tamischbachturm.

Der Abstieg erfolgt auf dem gleichen Weg.


Hinweis:

Den Track habe ich manuell erstellt und hier eingefügt.


Hike partners: joe


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»