Short report 

Murmetsplanggstock 2864m


Published by Bombo , 14 October 2018, 17h23.

Region: World » Switzerland » Uri
Date of the hike:13 October 2018
Hiking grading: T5 - Challenging High-level Alpine hike
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-UR 
Height gain: 1000 m 3280 ft.
Height loss: 1000 m 3280 ft.
Route:Passstrasse - Sustlihütte - Aufstieg via Grat - Gipfel - Abstieg via Südflanke - Sustlihütte
Access to start point:Mit PW bis zum PP Chli Sustli, kostenlose PP vorhanden

Wenig begangener Gipfel in einer der schönsten Gegend der Schweiz


Der Murmetsplangstock bietet sich im Herbst perfekt an: So wie der Aufstieg befindet sich auch der Abstieg vollumfänglich in Südexpo, weshalb man vom Start bis zum Ziel nonstop mit der wärmenden Sonne verwöhnt wird. 

Der gesamte Aufstieg hat überall dort ein Fixseil darin, wo es notwendig sein könnte -  wo es keines hat, kann der geübte Alpinwanderer problemlos aufsteigen. Zusätzliches Material ist nicht notwendig. 

Als Abstieg wählten wir die steile Variante durch die Südflanke (oben couloirähnlich), weshalb man wegen Steinschlag vorsichtig sein muss. Mit einer Gruppe von mir unbekannten Personen oder wenn mehrere Leute am Berg sind würde ich über den Grat und nicht durch die Flanke absteigen.

Das Wetter hätte nicht besser sein können: wolkenlos, Sonne pur und auf dem Gipfel nur wenig Wind. 

Im Anschluss an die Tour sind wir noch bei den "Gemsplatten" klettern gegangen. Mit einem 40m Seil und 6-7 Exen ist man dort gut bedient. Wir sind alles in den Bergschuhen geklettert, der Schwierigkeitsgrad dürfte sich im Bereich 4b / 4c bewegt haben.

Besten Dank Schusli, Angi, Dani und Schlumpf für diesen perfekten Herbsttag.

Hike partners: Schlumpf, Bombo, Schusli


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing
T4 III
29 Jul 17
Chanzelgrat 2444m · Bombo
T5 PD- II
19 Sep 18
Murmelplanggstock 2865m · Pere
AD
25 Jun 16
Grassen via Südwand · sniks
AD III
T3 PD WT4 AD-