Sustlihütte Leiterenweg 2128 m 6980 ft.


Via ferrata in 28 hike reports, 1 photo(s). Last visited :
31 Aug 19


Photos (1)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (28)



Uri   PD-  
31 Aug 19
Grassen via Stössensattel
Wer auf der Suche nach einer technisch leichten, landschaftlich schönen 1-Tageshochtour ist, wird mit dem Grassen fündig. Wir planten eigentlich die Südwand, wie so oft kam es aber anders... Da die Axenstrasse immer noch gesperrt ist, dauerte unsere Anreise ins Urnerland etwas länger. Um 6.30 Uhr starteten wir schliesslich...
Published by budget5 1 September 2019, 20h41 (Photos:19)
Uri   T4 III  
5 Jul 19
Kanzelgrat
Kanzelgrat - Tour mit dem SAC Da der Hüttenzustieg kurz ist, kann der Kanzelgrat noch angehängt werden. Dieses Grätchen ist übrigens kein Lückenbüsser, sondern eine wunderbare Kraxelei! Route: Sustenbrüggli - Sustlihütte - Lückli - Kanzelgrat - Sustlihütte Schwierigkeit: Kletterei 3a (III). Zustieg bzw. Abstieg...
Published by Aendu 9 July 2019, 09h25 (Photos:16)
Luzern   T5 PD F  
8 Jun 19
Grassen im Juni
Auch im 2019 treffen sich die ehemaligen Wachtmeister der FULW RS 95-3, um über die guten alten Zeiten im Dienst zu schwelgen und die dort entfachte Kameradschaft zu feiern. Aus den verschiedensten Landesteilen - Basel, Neuenburg, Bern, Aargau, Zürich, Luzern und Mannheim - eintreffend, steigen wir am 8. Juni 2019 am Bahnhof...
Published by rookie 6 January 2020, 22h56 (Photos:21)
Uri   T5 PD- II  
19 Sep 18
Murmelplanggstock 2865m
Du parking Chli Sustli 1907m par le sentier métallique vers la Sustlihütte. Devant la maison suivons les indications pour les sommets Grassen et Trotzi. A environ 2350m les sentiers des sommets se séparent , quelques " cairs " pour les dalles d'escalade équipés et là nous devons choisir l'un de trois couloirs qui...
Published by Pere 21 September 2018, 17h54 (Photos:12)
Uri   AD- III  
21 Aug 18
Grassen Südwand
Don't believe the hype? Früher von SAC-Führerautoren als "nicht lohnend" verunglimpft, erlebte die Grassen Südwand in den letzten Jahren einen regelrechten Boom, zahllose Hikr-Berichte zeugen von einer neuauferstandenen Modetour. Grund genug für anho und für mich, dem Hype auf die Spur zu gehen, da wir die Kombination aus...
Published by roger_h 26 August 2018, 06h39 (Photos:42 | Comments:3)
Uri   T4- III  
12 Aug 18
Kanzelgrat
Kanzelgrat Wir starteten unsere Tour beim Sustenbrüggli. Zuerst der Aufstieg über den Leiternweg hoch zur Sustlihütte. Anschliessend dem Wegweiser folgend zum Einstieg in den Kanzelgrat. Der Weg bis zum Joch ist mit Farbe und Steimännern markiert und kaum zu verfehlen. Der Kanzelgrat eignet sich hervorragend als...
Published by Sherpa 13 August 2018, 18h49 (Photos:15)
Uri   T4 4+  
11 Aug 18
Trotzigplanggstock
Trotzigplanggstock Die Sustlihütte war an diesem Wochenende total ausgebucht. Somit machten wir beim Sustenbrüggli ein Biwak.Aufgrund der nun kalten Nächte war ein warmer Schlafsack angebracht. Die Tour zum Trotzigplanggstock kann gut vom Sustenbrüggli aus absolviert werden. Wir starteten nicht zu früh beim...
Published by Sherpa 13 August 2018, 19h17 (Photos:25)
Uri   F  
31 Jul 18
Sustlihütte - Grassen via Normalweg - Engelberg
Da ich mir um den ersten August nicht frei nehmen kann, muss eine kurze Tour her. Die Idee ist, am Grassen die Südwand anzugehen. Das heisst, am späten Nachmittag ins Meiental fahren und den kurzen Weg zur Sustlihütte angehen. In etwa 40 Minuten kommt man von der Postautohaltestelle Sustenbrüggli über den Leiterenweg...
Published by Frangge 9 August 2018, 22h13 (Photos:32)
Uri   T3  
24 Jul 18
Durchs obere Meiental und über den Leiterliweg zur Sustlihütte
Das Meiental, das früher 500 ständige Einwohner zählte - heute noch rund 60 - bietet eine schöne Naturlandschaft inmitten imposanter Berge. Diese bestehen aus Granit; deshalb sind sie schroff und ausgesetzt. Ich startete meine Tour beim Gorezmettlenbach. Von hier aus kann man entweder direkt zur Seewenhütte oder zur...
Published by johnny68 24 July 2018, 20h32 (Photos:16 | Geodata:1)
Uri   AD III  
8 Jul 18
Grassen face sud, grimpe en famille
Malgré l'altitude modeste, c'est une petite course assez complète avec approche et retour glaciaires et une jolie face / arête ensoleillée, facile et en super rocher comme souvent dans le coin. Dommage que la météo de la région soit souvent aussi pourrie rude, comme en témoigne la présence de 2glaciers - certes petits...
Published by Bertrand 12 July 2018, 16h43 (Photos:24 | Geodata:1)