Bike&Hike Risserkogel - ruhige Runde am beliebten Berg


Published by Luidger , 17 September 2018, 09h38.

Region: World » Germany » Alpen » Bayrische Voralpen
Date of the hike:16 September 2018
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Mountain-bike grading: F - Easy
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 5:00
Height gain: 900 m 2952 ft.
Height loss: 1100 m 3608 ft.
Route:18 km mit dem MTB, 5 km zu Fuß
Access to start point:BOB nach Tegernsee, der RVO-Bus 9560 zur Monialm nimmt auch Radl mit (nach Verfügbarkeit)
Access to end point:BOB von Tegernsee
Maps:AV Bay

Dem Risserkogel habe ich schon mehrfach besucht, z.B. von Süden oder über Sieblialm. Dieses Mal eine neue Variante mit MTB-Unterstützung. Außer im Gipfelbereich des Risserkogels recht ruhig.

Vom Bushalt Kistenwinterstube / Hufnagelstube (RVO nimmt auf dieser Strecke Fahrräder mit) mit dem Mountainbike den asphaltierten, durchschnittlich 10 % steilen Forstweg nach Westen. Der Abzweig zur Sieblialm wird links liegen gelassen. Erst später links der Abzweig zur Röthensteinalm (bezeichnet). Bald verlässt man den Wald und der Blick auf das Almgelände öffnet sich. Man kann noch ein kurzes Stück hinter der Alm weiter fahren, kurz vor dem Röthensteiner See ist dann Schluss.

Dann zu Fuß den schönen Steig Richtung Plankensteinsattel. Einfach, aber sehr batzig und rutschig. Vom Plankensteinsattel rechts hinauf den steilen Steig durch die Nordflanke zum Kamm und nach links zum Gipfel des Risserkogels. Die Felsen sind in der schattigen Nordseite sehr feucht, daher ist Vorsicht geboten. Bald ist der Gipfel erreicht. Dieser ist schon gut belagert, obwohl es auf dem Weg ruhig war. Die meisten kommen wohl über den Kamm vom Wallberghaus.

Runter geht es dieses Mal die steile Rinne nach Osten, dann über den Kamm nach links in die Mulde zwischen Risserkogel und Plankenstein. Kurzer Gegenanstieg zum Plankensteinsattel und auf dem noch immer recht batzigen Weg wieder hinab. Vor Erreichen der Röthensteinalm lohnt der kurze Abstecher zum Röthensteiner See.

Vom Radldepot rollt man dann leicht bis nach Rottach Egern und kann in Tegernsee den Tag am See ausklingen lassen.

Hike partners: Luidger


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 41915.gpx Auffahrt Röthensteinalm
 41916.gpx Risserkogel
 41917.gpx Abfahrt Röthensteinalm nach Tegernsee

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»