Glattwang 2'376m


Published by stkatenoqu , 13 September 2018, 10h39.

Region: World » Switzerland » Grisons » Prättigau
Date of the hike:12 September 2018
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 3:15
Height gain: 410 m 1345 ft.
Height loss: 410 m 1345 ft.
Route:laut Beschrieb
Access to start point:Sargans SG - Landquart GR - Fideris GR - Mautstrasse zum Berghaus Arflina
Access to end point:dito
Accommodation:im Berghaus und den umliegenden Orten

Heute können wir von einem hochgelegenen Ausgangspunkt starten, da wir mit dem Auto gegen eine Maut von CHF 10.-- auf einer leicht zu fahrenden Strasse bis zum Berghaus Arflina fahren dürfen. Von hier folgten wir dem Wegweiser zum Glattwangseeli und querten auf diese Weise die Ostflanke unseres Ziels nordwärts. Anfänglich bewegt man sich hier auf dem "Bluamäwäg", auf welchem wir über die im Gebiet zu findenen Pflanzen aufgeklärt werden. Nach Erreichen eines grossen Steinmanns kürzten wir den markierten Weg ein bisschen ab und stiegen auf einem guten Steig hinauf auf den Gratrücken. Hier öffnet sich der Blick auf das lange, aber schmale Seeli. Jetzt wendet sich der Weg südwärts und führt uns auf dem immer schmaler werdenden Grat hinauf auf den Gipfel mit Kreuz, Gipfelbuch und Wegweiser. Hier durften wir einen grandiosen Blick auf die ebensolche Umgebung werfen: Sargans mit Gonzen, Scesaplana, Drei Türme, Piz Buin, die Berge um Arosa und Davos, um nur einige zu nennen. 

Nach einer ausgiebigen Rast wanderten wir hinunter zum Seeli und folgten dem markierten Weg zum grossen Steinmann. Im letzten Drittel des Abstiegsweges querten wir zum Bluamäwäg und genossen noch ein weiteres Stückchen desselben, ehe wir wieder unser Auto erreichten.   

Hike partners: stkatenoqu



Post a comment»