COVID-19: Current situation

Schafbergwand


Published by Delta Pro , 17 September 2006, 09h30.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:16 September 2006
Hiking grading: T5 - Challenging High-level Alpine hike
Climbing grading: VI (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: Alpstein   CH-SG 
Time: 7:00
Height gain: 650 m 2132 ft.
Height loss: 650 m 2132 ft.

Sportklettern in der eindrücklichen Schafbergwand zusammen mit dem Alpin_Rise.

Die Schafbergwand ist ein markantes Gebilde aus Kalk, das sich direkt über Wildhaus erhebt und das ganze Toggenburg beherrscht. Früher waren die Routen halsbrecherisch, da nicht abzusichern. Seit wenigen Jahren sind viele Routen mit Bohrhaken saniert und bieten landschaftlich eindrücklichste Kletterei vom 6. Grad aufwärts.

Die Idee die Langstrasse in der Schafbergwand zu Klettern, wurde von meinem Kletterpartner am Vorabend  in Zürich an gleichnamiger Stelle geboren. Mit den öV nach Wildhaus und reichlich spät zum Wandeinstieg über das exponierte, aber problemlose Einstiegsband (T5), eine gute Stunde von Wildhaus.
2 Seillängen im Sandührliweg, dann rúbergequert in die 2. SL der Langstrasse. In sehr schönem Kalk, oben meist plattig, aber abwechslungsreich bergauf, alles im 6. Grad (teilweise recht harte Bewertung - fand ich ;-) ). Die Hakenabstände sind teilweise noch immer gross, aber gut verantwortbar. In 5 mal Abseilen wieder zum Einstieg.

Hike partners: Delta, Alpin_Rise


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T3 5b
12 May 18
Schafbergkante · Sherpa
6c
V+
24 Sep 11
Wildhuser Schafbergkante · roko
V+
4 Sep 10
Schafbergkante · roko
T5 6b+
18 Oct 08
Sandi in the Moon · maze

Post a comment»