COVID-19: Current situation

Namenloser Gipfel 905m, kleine Wanderung in Wolfhalden AR


Published by stkatenoqu , 16 November 2017, 10h48.

Region: World » Switzerland » Appenzell
Date of the hike:15 November 2017
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Time: 1:30
Height gain: 200 m 656 ft.
Height loss: 200 m 656 ft.
Route:laut Beschrieb
Access to start point:Wolfhalden erreicht man von Rheineck SG oder St. Gallen auf einer sehr giuten Bergstrasse
Access to end point:dito
Accommodation:in den umliegenden Orten

Sonnig war es, aber auch ein bisschen windig und kalt, auf den Wiesen lag schon Schnee: so waren die Bedingungen bei unserer Wanderung in Wolfhalden AR. Wir starteten beim Parkplatz an der Hauptstrasse in Kaltenbrunnen und folgten dieser bis zjum Abzweig im Dorfzentrum. Hier leitete uns ein Fussweg, teils mit Treppenunterstützung, hinauf nach Hinteregg und weiter nach ödlehn und Guggenbühel.Dort nahmen wir den Weg Richtung Bärlochen. Kurz davor liegt unser Gipfelziel, das man ganz schnell erreichen kann. Vom höchsten Punkt sieht man schön den höchsten Punkt (920m) von Wolfhalden, der sich jetzt ganz in der Nähe befindet. Über Bärlochen wanderten wir hinunter nach Heiden und auf der Strasse zurück zum Parkplatz. 

Hike partners: stkatenoqu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Post a comment»