COVID-19: Current situation

Fagen- und Guntschnapromenade über Bozen


Published by Tef , 11 November 2016, 19h30.

Region: World » Italy » Trentino-South Tirol
Date of the hike:17 September 2016
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: I 
Height gain: 200 m 656 ft.
Height loss: 200 m 656 ft.
Access to start point:Start ist im Zentrum von Bolzano, Parkplätze gibt es drum herum
Maps:Kompass Nr.74

Im schönen Bolzano kann man dank der tollen Promenaden direkt aus der Stadt heraus seinen Bummel unterbrechen und gleich loswandern. Wir konnten uns schon mehrmals davon überzeugen.
Heute kombinierten wir im Nordwesten der Stadt die Fagen- mit der Guntschnapromenade. Von Letztgenannter kannten wir bereits das untere Teilstück von unseren Genußtouren zum Föhrner. Dieser hatte dieses Wochenende noch zu, dafür entdeckten wir ein neues Kleinod, das Vinzig.
Wunderschön sitzt man im kleinen Garten draußen und trinkt haiugemachten Wein, dazu gibt es einige Kleinigkeiten. In Summe also eine perfekte Kurzwanderung.
Wir beginnen sie bei den Talferwiesen, wechseln auf die Grieser Seite und wenden uns nach dem Fußballplatz nach links. Man folgt ein kurzes Stück der Straße nach Jenesien, biegt dann aber auf die breite Promenande nach links ab.
In weiten Serpentinen geht es sanft bergauf, Höhepunkt ist der Fagener Wasserfall. Oben quert man erneut die Straße und wandert weiter hinauf zu einigen Häusern. Hier nun schräg nach links wieder leicht fallend nochmal über die Straße und den Schilder zum Vinzig folgen.
Nach unserer Pause wandern wir unterhalb der Straße ein Stück ostwärts, ehe nach rechts die Guntschnapromenade abgeht. Sehr schön schlendern wir nun gemütlich hina in den Stadtteil Gries.
Von hier kann man nun mit dem Bus 10A wieder ins Zentrum gelangen oder zu Fuß durch die Gassen zu den Talferwiesen zurück.

Hike partners: Tef


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»