Gurbsgrat


Published by Aendu , 18 February 2016, 20h42.

Region: World » Switzerland » Bern » Simmental
Date of the hike:18 February 2016
Ski grading: PD+
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Height gain: 1150 m 3772 ft.
Height loss: 1150 m 3772 ft.
Route:Säge - Feissenboden - Ramse - Gurbsgrat und zurück
Access to start point:Mit dem PW bis Säge (kurz danach hat es einen Parkplatz)

Gurbsgrat

Es muss nicht immer ein Gipfel sein. Der Gurbsgrat kann genauso schöne Skihänge aufweisen wie mancher bekannter Skigipfel. Diese Tour wird häufig gemacht und ist wirklich lohnend!

Route: Säge (kurz danach hat es einen Parkplatz) - Feissenboden - Ramse - Metteberg - Gurbsgrat und zurück

Schwierigkeit: WS+, je nach Abfahrtsvariante auch schwieriger.

Abfahrt: Viele Abfahrtsvarianten sind möglich. Da der Schnee perfekt war, fuhr ich zuerst vom
Sattel (P. 2114m) direkt hinab zur obersten Alphütte und stieg dann wieder auf. Das zweite Mal fuhr ich die wunderbaren Hänge unterhalb von P. 2238m hinab zur Alphütte Metteberg.

Verhältnisse: Unterhalb von Ramse (1443m) nur wenig Schnee. Die Aufstiegsspur folgt dem Strässchen, deshalb kein Problem. Oberhalb von Ramse sind bzw. waren die Verhältnisse ausgezeichnet. Immer noch schöner Pulverschnee.

Wind: Der Wind hat in den letzten Tagen (oder den ganzen Winter...) gewirkt. Exponierte Stellen sind vielfach aper. Der Gipfelbereich vom Hohniesen weist nicht gerade viel Schnee auf...

Wetter: War heute ein schöner Tag. Auf dem Gipfel bzw. Grat war es fast windstill.

Andere Touren: Cheibehore, Hohniesen, Galmschibe, Wiriehorn und Spillgerten (Skigipfel) wurden heute alle gemacht.










Hike partners: Aendu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

PD
25 Feb 12
Gurbsgrat 2275 m · chamuotsch
WT5
T6 F II PD
10 Aug 14
Dem Tier aufs Hore gelaufen · Maisander
T5 II
T4+ I
9 Oct 14
Cheibehorn · Aemmitauer

Post a comment»