Hohe Möhr im Regen


Published by Kanu , 1 February 2016, 12h51.

Region: World » Germany » Südwestliche Mittelgebirge » Schwarzwald
Date of the hike:31 January 2016
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 3:45
Height gain: 834 m 2736 ft.
Height loss: 839 m 2752 ft.
Route:Zell im Wiesental - Steinmannshütte - Hohe Möhr - Schweigmatt - Steinighof - Sattelhof - Kürnberg - Kratten - Fahrnau
Access to start point:Mit dem Zug nach Zell im Wiesental.
Access to end point:Mit dem Zug nach Fahrnau.

Da es bekanntlich kein schlechtes Wetter gibt (nur schlechte Kleidung), ging es auch bei dem aktuell herrschenden Sauwetter für eine kleine Tour nach draußen.

Ziel war diesmal die Hohe Möhr, der Startpunkt Zell im Wiesental ist prima mit dem Zug zu erreichen und als Endpunkt kommen mehrere Bahnhöfe im Wiesental in Frage.

Von Zell aus bin ich auf relativ direktem Weg über die Steinmannshütte zum Gipfel der Hohen Möhr gegangen. Erst ab ca. 900 Meter lagen erste Schneereste, aber selbst diese waren schon komplett aufgeweicht. Es hat auch während der gesamten Zeit immer leicht geregnet.

Auf dem Gipfel selbst war es dann sehr stürmisch, der Turm bot ein bisschen Schutz vor dem waagrecht daherfliegenden Regen...

Nachdem ich festgestellt hatte, dass mein zweiter Satz Kleidung zuhause liegen geblieben war musste ich improvisieren, zum Glück hatte ich noch ein weiteres  T-Shirt dabei. Nicht ganz ideal, aber besser als nichts!

Also ging es relativ zügig wieder raus aus der Sturmzone. Kaum aus dem Gipfelbereich raus wurde es auch schon wieder viel ruhiger, das Wetter wurde sogar etwas besser.

Also bin ich verschiedenen Wegweisern folgend auf nicht immer ganz direktem Weg zurück ins Tal gewandert, bis ich schlussendlich in Fahrnau ankam.
Auf dem Weg zum Bahnhof habe ich dann noch den Zug wegfahren gesehen, also durfte ich noch ein halbes Stündchen warten.

Trotzdem war ich fast püntklich zum Beginn des Handball-EM-Finals daheim in Weil!

Hike partners: Kanu


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T2
1 Sep 19
Hohe Möhr · Mo6451
T2
3 Mar 17
Vom Hochrhein ins Wiesental · Frankman
T1
27 Dec 15
Hohe Möhr an Weihnachten · Frankman
T1
WT2
23 Jan 16
Zell-Wolfsacker-Zeiger-Hau · Frankman

Comments (2)


Post a comment

Frankman says:
Sent 1 February 2016, 13h14
Schöne Runde ab Zell. Ich hatte an Weihnachten wesentlich besseres Wetter.
http://www.hikr.org/tour/post103185.html

Kanu says: RE:
Sent 1 February 2016, 13h30
Kann man wohl sagen...
Gestern war das Wetter aber auch kaum zu unterbieten!
Macht mir aber auch bei miesem Wetter Spaß ;-)


Post a comment»