Skitour Kragelschinken


Published by Matthias Pilz Pro , 26 January 2016, 19h57.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Ennstaler Alpen » Eisenerzer Alpen
Date of the hike:14 January 2016
Ski grading: AD-
Waypoints:
Geo-Tags: A   A-ST 
Time: 3:30
Height gain: 1000 m 3280 ft.
Height loss: 1000 m 3280 ft.

Am Präbichl war die Schneelage noch dürftig und auch beim Ausgangspunkt in der Ramsau erwarteten wir eher eine Schottertour. Am Forstweg war die Schneelage gerade ausreichend. Der Aufstieg zur Teicheneggalm war noch nicht gespurt und so zogen wir die erste Spur durch die Schwarzbeerstauden. Die Schneehöhe legte aber rasch zu und so konnten wir unglaublicherweise eine sehr schöne Abfahrt vom Kragelschinken genießen. Und zu unserer größten Überraschung war auch die Abfahrt vom Plöschkogel bis zum obersten Forstweg sehr schön!

AUFSTIEG: Vom Parkplatz kurz nach dem Gasthof Pichlerhof (1010m) dem Forstweg Richtung Süden folgend, vorbei an der Lasitzen Jagdhütte bis auf 1250m. Dort eine Brücke überqueren und im Wald bis zur Teicheneggalm aufsteigen (1580m). Südlich in den Teicheneggsattel, dann westlich auf den Gipfel des Kragelschinken (1845m).

ABFHART: Vom Gipfel unter dem Rücken weit nach rechts bis man über steile freie Hänge hinab fahren kann. Über Lichtungen und lichten Wald hinab bis zu einer Forststraße. Hier anfellen und Richtung Südwesten zum Blauen Herrgott. Nun am flachen Rücken auf den Plöschkogel. Dem Nordostrücken des Plöschkogels bis zu einer Forststraße (freie Schläge) abfahren. Der Forststraße in den Lasitzengraben folgen. Unten kann noch einmal abgekürzt werden.

LAWINENGEFAHR/SCHNEE: 3, (Frischer Triebschnee - Verschärfung der Lawinensituation und erhebliche Lawinengefahr!) Triebschnee, meist grundlos und spröde. Nur ober 1500m ausreichend mächtig, um ein Abfahrt zu ermöglichen.

MIT WAR: Tanja

WETTER: Sonnig, Schleierwolken

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Hike partners: Matthias Pilz


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»