Säuling (2047 m)


Published by Luidger , 22 November 2015, 13h14.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Ammergauer Alpen
Date of the hike: 8 November 2015
Hiking grading: T3+ - Difficult Mountain hike
Climbing grading: I (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: D   A 
Time: 5:00
Height gain: 1200 m 3936 ft.
Height loss: 1200 m 3936 ft.
Access to start point:Mit der Bahn nach Pflach
Access to end point:wie oben
Accommodation:Säulinghaus

Schöne, aber auch sehr beliebte Tour für den Spätherbst

Der südseitige Anstieg von Pflach auf den Säuling ist gerade im Herbst schön, aber auch entsprechend überlaufen. Das Säulinghaus mit seiner sonnigen Terrasse läd noch zum Verweilen ein.

Zum Weg selbst muss man nicht viel sagen. Vom Parkplatz über den ausgeschilderten einfachen Waldweg bis zum Säulinghaus unmittelbar vor der felsigen und schrofigen Südflanke des Säulings, durch die der Gipfelanstieg verläuft. Der Steig ist gut versichert, aber stellenweise sind die Felsen durch die unzähligen Begehungen recht glatt und daher bei Nässe rutschig. Vom Sattel (sogenannte Gamswiese) weiter auf der Nordwestseite des Gipfelaufbaus (Schrofen, Schutt und Felsen) zum Westgipfel mit dem großen Kreuz und in wenigen Minuten über den grasigen Verbindungskamm (stellenweise ausgesetzt) auf den Ostgipfel.

Hike partners: Luidger


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T6- III
T5+ II
T5 II
T5 II
T5 IV

Post a comment»