COVID-19: Current situation

Schindelegg 1288 m 4225 ft.


Peak in 8 hike reports. Last visited :
2 Apr 16

Geo-Tags: CH-BE, Napf



Reports (8)



Emmental   T2  
2 Apr 16
Napf+Lüderenalp mit verstaubter Aussicht
Bei diesen anhaltenden Frühlingstemperaturen spüre ich den Drang nach erweitertem Auslauf. Ich beschließe wieder einmal auf meinem Hausberg herumzutrampeln. Weil dieser nicht so hoch gewachsen ist dürfte er inzwischen schneefrei sein. Heute Morgen fahre ich mit dem Roller zum Bahnhof Langnau und mit dem Bus bis...
Published by beppu 3 April 2016, 22h04 (Photos:33)
Emmental   T2  
31 May 14
Einmal Napf oder rund um den Fankhusgrabe
Napf (1408m) . "Abwechslung ist die Seele des Lebens" soll Otto von Bismark gesagt haben - heute finde ich meine Abwechslung auf den Nagefluhbergen des Emmentals. Leider hatten die mittäglichen Aufhellungen ein wenig Verspätung und so stand ich auf dem Napf sprichwörtlich im Nebel. Emmental. Die Runde folgt...
Published by poudrieres 1 June 2014, 06h50 (Photos:22 | Comments:1)
Bern Mittelland   T2  
18 Nov 12
Wenig einsam am Napf
Einmal mehr ist das Mittelland heute vom Nebel geplagt. Weit muss man jedoch nicht reisen, um ihm zu entrinnen. Und nachdem wir letztes Jahr mal den hübschen Krimi "Giftnapf" von Paul Wittwer gelesen haben, liegt Trub als Ausgangspunkt für die Napfwanderung auf der Hand. Die Zeitangabe auf dem gelben Wegweiser (Napf 5 h 45)...
Published by Zaza 20 November 2012, 20h42 (Photos:6)
Emmental   T2  
14 May 12
Auf den Napf - einmal mehr und zum ersten Mal
Mann braucht erst noch etwas Coffein, um in die Gänge zu kommen. Ich habe auch nichts dagegen. Danach geht es aber los. Gemütlich gehen wir, unterbrochen von Foto- und sonstigen Halten auf dem offiziellen Wanderweg durch Feld und Wald via Ried, Riedberg, Fluehüsli, Ober Rafrüti der Lüderenalp zu. Es geht hier ein...
Published by Domino 18 May 2012, 14h41 (Photos:15)
Emmental   T2  
14 May 12
Napf 1408m
Der Napf ist mit seinen 1406 m Höhe der höchstgelegene Aussichtspunkt zwischen Emmental und Entlebuch. Keine Strasse und keine Bahn führt zum Gipfel. Nur zu Fuss oder mit einem Mountainbike kann das Berggasthaus erreicht werden. Kurze Anstiege auf den Napf sind rar, lange Anstieg dafür umso interessanter. Die kürzesten...
Published by Freeman 18 May 2012, 17h40 (Photos:23)
Emmental    
31 Oct 11
Napfbergland
Truebschache - Unteri Schwand - Oberi Schwand - Vorderi Risisegg - Mittleri Risisegg - Mülistatthütte - Schindelegg - Hinteri Risisegg - Ober Altgfääl - Nageldach - Turner - Rossgrat - Altgratschwändi - Grätliegg - Chrüzbode - Stutzegg - Champechnubel - Schafegg - Schwesterboden - Hängelenflue - Trimle - Stächelegg -...
Published by laponia41 3 November 2011, 15h23 (Photos:35 | Comments:6 | Geodata:1)
Emmental   T2  
16 Apr 11
Napf - Ausgangspunkt "Daheim"
Schönes Wetter, aber starker Dunst - da gehen wir nicht allzu weit, so unsere Überlegung. Mein Vorschlag, den Napf zu besuchen, findet Zustimmung. Ausgangspunkt ist gleich zuhause und wir wandern auf dem offiziellen Wanderweg der Lüderenalp entgegen. Für einen Halt ist es noch zu früh, so gehen wir weiter über Lushütten,...
Published by Domino 18 April 2011, 11h42 (Photos:5)
Emmental   WT2  
4 Feb 10
vom Tal der Luthern über den Napf in den Fankhusgrabe
Überraschend, die unterschiedlichen Schneeverhältnisse am Napf: ab Luthernbad auf dem Ski- und Schneeschuh-Trail der Luthern entlang bis zu Hinder Ey musste ich bereits die Schneeschuhe montieren, lag doch in den wenigen Aufstiegen und Mulden noch bis 30 cm Schnee, nass und "anhänglich". Andererseits war der Aufstieg zur...
Published by Felix 6 February 2010, 08h23 (Photos:24)