La Croix Russe 564 m 1850 ft.


Other in 5 hike reports. Last visited :
3 Sep 19

Geo-Tags: B



Reports (5)



Belgien   F  
3 Sep 19
Up on the hill and down into the valley
Der Titel passt eigentlich so auf jede vierte von fünf Bergtouren, vielleicht gibt es ihn sogar schon mal. Egal, wir fahren also erst von Kalterherberg auf den höchsten Punkt Belgiens (ja ich weiß, da waren wir schon mehrmals...). Vom Botrange Aussichtspunkt nehmen wir unsere Geheimstrecke - sieht aus wie ein T1 Fußweg, kann...
Published by detlefpalm 11 September 2019, 00h51 (Photos:7 | Geodata:1)
Belgien   PD  
4 Jul 19
Tunnel und TV
Ich musste mal dringend zur Kaiserbaracke (eine Art Industrieviertel im schönen Ost-Belgien). Hin und Rückweg 69 Kilometer - warum also nicht mit dem Rad - dazu noch durch eine Gegend wo andere Geld bezahlen um hier Urlaub zu machen? Die Route geht von Kalterherberg durchs Hohe Venn, nach Sourbrodt, dann zum Stausee...
Published by detlefpalm 11 July 2019, 11h13 (Photos:10 | Geodata:1)
Belgien   PD  
19 Apr 19
Über Baraque Michel nach Jalhay
Eine lange Tour, über den höchsten Punkt Belgiens, nach Jalhay und zurück. Der größte Teil der Strecke läuft mitten durchs Hohe Venn. Insgesamt sind 880 Höhenmeter zu bewältigen; ab und zu gibt es single-trail Einlagen, kurze Stücke über knorziges Wurzelwerk, und Schlammpassagen. Anfänger werden vielleicht an ein oder...
Published by detlefpalm 20 May 2019, 13h32 (Photos:6 | Geodata:1)
Belgien   F  
7 Apr 19
Bahnhof einmal anders
Die Venneisenbahn ist stillgelegt, und funktioniert jetzt als Radweg (RAVeL) von Aachen bis nach Prüm und in die Ardennen. Zwischen Kalterherberg und Sourbrodt hat man die Gleise belassen (der Radweg führt daneben); dort laufen im Sommer fahradbetriebene Draisinen. Der Bahnhof von Sourbrodt existiert auch noch, allerdings nur...
Published by detlefpalm 17 May 2019, 13h12 (Photos:7 | Geodata:1)
Belgien   T1  
16 Jun 17
The Source of the Rur
The trail has three highlights: (i) the Boardwalks near Sourbrodt lovingly maintained by the Sourbrodt community, (ii) the glimpses of the Fagne Wallonne and the closest point to the source of the river Rur as you can get; and (iii) a stretch of wild forest along one of the branches of the young Rur. Between them, you have to...
Published by detlefpalm 11 November 2018, 14h58 (Photos:6 | Geodata:1)