Wegen COVID-19 keine Wanderungen, bleib bitte zu Hause!
A causa del Corona Virus nessuna escursione, resta per favore a casa!
A cause du COVID-19 pas de rando, reste s'il te plait à la maison!

https://bag-coronavirus.ch/

Baumgarten 1544 m 5064 ft.


Hut in 4 hike reports, 7 photo(s). Last visited :
10 Nov 18

Geo-Tags: CH-GL


Photos (7)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (4)



Glarus   T6  
10 Nov 18
Über Knobelroute zum Vorderglärnisch
Auf der Suche nach einer sonnigen, schneefreien Herbsttour bin ich, mit der Knobelroute auf den Vorderglärnisch, fündig geworden. Die Tour wird hier von Justus super beschrieben. Schwändi-Baumgarten (T3) In Schwändi das Auto abgestellt, weiter auf der Strasse zur Hanslirunse wo ein steiler Weg in den Wald führt. Im...
Published by DonMiguel 11 November 2018, 13h51 (Photos:28 | Comments:7)
Glarus   T6 AD III  
8 Sep 14
Vrenelisgärtli 2904m via Schwösteren und Furggle - Guppengrat getunt
Wo liegt er, der Nabel der Welt? Einst - lang ist's her - lag er in Rom, genauer gesagt mitten im Forum Romanum. Vom Umbilicus Urbis aus wurden sämtliche Meilen der römischen Heerstrassen gezählt, da er als Mittelpunkt der Stadt und des Imperiums galt. Alle Wege, ob von Norden oder Süden, von Westen oder Osten, führen zu ihm...
Published by Mueri 11 September 2014, 21h18 (Photos:35 | Comments:1 | Geodata:1)
Glarus   T6  
16 Sep 12
Vorderglärnisch 2328m (Baumgarten - Schwöschterä)
Variante auf den beliebten Aussichtsberg. Diesesmal über die R. 203a von Mitlödi über Baumgarten, Chuchispitz, Vorchöpf und Schwöschterä zum Gipfel. Nachtrag 1.6.2013: im neuen Alpinführer 11. Auflage mit neuer Nummer versehen (R. 215) Zur Tour über die Schwösteren gibt es hier schon einige gute Beschreibungen,...
Published by justus 19 September 2012, 00h21 (Photos:45 | Comments:9 | Geodata:2)
Glarus   T6  
26 Jul 12
Vorderglärnisch 2328m (Knobelroute, Baumgarten - Sunnenplanggen)
Die Aussicht vom Vorderglärnisch ist legendär. Obwohl doch einige Höhenmeter zu überwinden sind, ziehen so an schönen Tagen jede Menge Wanderer über die beiden Wanderwege von Hinter Saggberg bzw Schwändi zum Gipfel. Vom Hintersagg kann man noch bis zum ersten August helfen das Holz für das Höhenfeuer hinaufzutragen....
Published by justus 28 July 2012, 11h27 (Photos:42 | Comments:1 | Geodata:1)