COVID-19: Current situation

3000er der Alpen



Add Message

Forum


3000er in Südtirol
Wenn man die Gipfel mit mindestens 3000m Höhe zählt, die in Südtirol u. auf seinen Außengrenzen liegen u. die namenlosen auch berücksichtigt, kommt man auf ungefähr 330! Bisher stand ich davon auf etwa 202. 300 sollen es werden! Zufall, dass ich gerade jetzt die bestiegenen 3000er Südtirols zähle, nachdem ich vor kurzem unbemerkt...
Reply Published by Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II 17 Nov 19 21:32
1300 Dreitausender in Italien
Da in den Ostalpen Italiens mehr als 600 Dreitausender gelegen sind, ich fast 470 Dreitausender auf den Wanderkarten auf dem Gebiet der Region Aosta gezählt habe, kann man davon ausgehen, dass es in Italien 1300 Dreitausender gibt, wovon mehr als 400 auf Staatsgrenzen liegen.
Reply Published by Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II 13 Oct 19 19:24
1101 Dreitausender
Gestern an meinem Geburtstag stand ich auf meinem 1101 Dreitausender mit Bivacco Novella, 3708m!
56 replies · Reply Published by Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II 07 Aug 19 08:58 (Last reply: 25 Aug 19 11:07)
Italienischer Anteil der Walliser Alpen
Ganz in Italien liegen etwa 140 Dreitausender der Walliser Alpen. Davon habe ich bisher 87 bestiegen. Ich habe fast alle diese Gipfel mehrfach aus verschiedenen Richtungen fotografiert.  Viele haben wohl noch keinen Wegpunkt, noch mehr noch keinen Tourenbericht. Einige sind so extrem (bruechig), dass sie nie einen erhalten...
Reply Published by Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II 24 Aug 19 21:57
Zahl der Dreitausender der Alpen
Mein Wunsch, zu erfahren, wieviele Dreitausender es in den Alpen gibt, war hier auf kein besonderes Interesse und sogar auf Unverständnis gestoßen. Inzwischen hat mir ein "hikr"-Mitglied eine Exel-Datei mit 3478 benannten Dreitausendern der Alpen geschickt! Perfekt ist diese Liste auch nicht, denn es ist nicht genau definiert, was ein Gipfel...
11 replies · Reply Published by Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II 08 Nov 18 17:18 (Last reply: 17 Nov 18 09:15)
View all messages (12)

Journal (61)

Last added · By post date · By hike date

Val d'Aosta   T5 PD- I  
11 Aug 19
Hochtour auf die beiden südlichsten Dreitausender der Walliser Alpen Becca Torché und Becca di Vlou
Nachdem ich mit dem Bus nach Issime gefahren war, begann morgens der Anstieg zu den südlichsten Dreitausendern der Walliser Alpen. Über eine Straße und dann einen weiten, flachen Alpweg ging es talein ins Vallone di San Grato. Es folgte anschließend ein steilerer Anstieg zur Alpe Vlou superiore. Von dort folgte ich zunächst...
Published by Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II 6 May 2021, 16h17 (Photos:27)
Val d'Aosta   T5+ II  
9 Aug 19
Von St. Jaques über Bivacco Città di Mariano auf einen namenlosen Gipfel und die Rocca di Verra
Nachdem ich allen nicht allzu schwierig zu erreichenden Biwakschachteln auf der Südseite der Walliser Alpen einen Besuch abstatten wollte, war an diesem Tag das Bivacco Città di Mariano an der Reihe. Vor der Tour hatte einen östlich davon gelegenen namenlosen, mehr als 3300m hohen Gipfel entdeckt, den ich besteigen konnte. Auch...
Published by Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II 6 May 2021, 11h48 (Photos:105)
Val d'Aosta   T5 PD II  
3 Aug 19
Hochtour an einem herrlichen Tag mit Traumpanoramen: von Plan Maison auf Furgghorn und Theodulhorn
Nach Auffahrt mit der Bahn von Cervinia nach Plan Maison begann ich den Anstieg Richtung Furgghorn. Etliche Wanderer waren an diesem Morgen Richtung Breithorn unterwegs. Ich jedoch verließ den Steig unterhalb des Furgghorns, um es zu erklimmen. Von unten sah es so aus, als ob der Anstieg zu seinem Westgrat möglich wäre. Ganz...
Published by Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II 4 May 2021, 20h41 (Photos:119)
Val d'Aosta   T5 PD-  
2 Aug 19
Bergtour über Valtournenche: von Salette auf Motta de Plétal Oriental, Gran Sometta und Bec Carré
Nachdem ich 11 Tage zuvor vom Monte Roisetta die drei nördlichen Nachbar-Dreitausender Motta de Pleté Oriental, Gran Sometta und Bec Carré gesehen hatte, ging ich am frühen Nachmittag des 02.08.19 daran, sie zu besteigen. Vom Valtournenche fuhr ich zum Abkürzen der Tour mit der Bahn zur Bergstation bei Salette. Zunächst...
Published by Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II 3 May 2021, 12h24 (Photos:64)
Val d'Aosta   T4+ F I  
27 Jul 19
Bergtour von Saint Jaques auf das Rothorn, Gipfelanstieg bei Regen und Gewitter
Morgens ca. um 09.30 Uhr begann ich in Saint Jaques im Val d`Ayas eine Bergtour. Über einen Steig ging es zuerst zur Häusergruppe namens Resy mit dem Rifugio Guide Frachey und dem Rifugio Ferraro. Dahinter wanderte ich weiter bergan vorbei an der Alp Forca Inferiore zur Seengruppe "Laghi di Resy". Trotz des laut Wanderkarte zum...
Published by Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II 17 April 2021, 08h55 (Photos:28)
All reports in this community(61)