Klettertour Vipere au Pied


Publiziert von Matthias Pilz Pro , 11. September 2015 um 20:57.

Region: Welt » Frankreich » Massif du Mont Blanc
Tour Datum:26 August 2015
Klettern Schwierigkeit: 6b (Französische Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: F 
Zeitbedarf: 6:00

Die Felsen oberhalb von Barberine laden auf den ersten Blick nicht wirklich zum Klettern ein. Zu bewachsen wirken die Felsen, doch bei genauerem Hinsehen erkennt man bereits die geputzten Linien, die im unteren Teil Reibungsplatten und im oberen Teil steile, athletische Kletterei bieten. So auch die "Vipere au Pied", welche im zentralen Wandteil nach oben zieht. Sie bietet nach einem sehr steilen Beginn schöne Reibungsplatten. Ab der Hälfte dominieren dann steile Passagen. Die Route ist gut abgesichert, klettern muss man aber zwischen den Haken dennoch und die schweren Stellen sind nicht ganz einfach zu lösen!

ZUSTIEG: Vom P Barberine in das Dorf und in dessen Mitte nach rechts, über den Fluss und rechtshaltend aufwärts zur Wand. Die Route beginnt bei einer schönen Reibungsplatte mit mehreren Varianten.

ROUTE: Über eine der Einstiegsvarianten (max. 6a) 3 SL hinauf zu einem Fixseil. Diesem folgt man nun nach links, vorbei an anderen Routen bis der Pfad endet. Hier weiterer Einstieg bei BH unter Steilstufe. Man folgt nun immer der Route und ihren Bohrhaken, immer wieder kommt man sehr nah an Nachbartouren. Im ersten Gehgelände nun nach links, an einer Abseilpiste vorbei, zum Weiterweg bei blauem Punkt. Nach weiteren 2 SL nun eine Seillänge leicht nach rechts aufwärts, dann die 6b-Schlüssellänge, bevor man wiederum ein Gehgelände nach rechts betritt. Die letzte Länge gerade aufwärts.

ABSTIEG: Vom Ausstieg nach rechts und immer entlang des gut sichtbaren Weges (vorbei an zwei beeindruckenden Klettergärten) zurück zum Einstieg.

SCHWIERIGKEIT: 6b (6a obl.), teilweise ziemlich schwer!

ABSICHERUNG: +++/++++, gut mit Bohrhaken, es muss aber zwingend geklettert werden!

WETTER: Sonne, sehr heiß

MIT WAR: Tanja

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Tourengänger: Matthias Pilz

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

6a
17 Aug 11
Mille et une pattes · Matthias Pilz
T3
T3+

Kommentar hinzufügen»